MARKETING & MEDIA
Die Trophäenbastler des neuen Awards © Patrick Tafner
© Patrick Tafner

Redaktion 04.09.2020

Die Trophäenbastler des neuen Awards

WIEN. Bernhard Rameder, Master­mind der Designagentur Rausgebrannt, versteht sich und sein Team „als haptische Reisebegleiter”. Dei Trophäen der Marketing Leader of the Year Awards erklärt er so: „Bei jeder Anfertigung versuchen wir, die Wünsche und die Identität des Kunden beziehungsweise deren Veranstaltungen bestmöglich wiederzugeben. Dieser gemeinsame Weg führt von der Idee, der Entwicklung des Konzepts bis hin zur Produktion – und zwar weg von Stangenware und hin zu individuell angepassten, haptischen Erlebnissen.” Das Angebotsportfolio von Rausgebrannt ist breit: „Wir leben und lieben Projekte, die uns an unsere kreativen Grenzen bringen – daher ist unser Angebotsportfolio fast so vielfältig, wie unsere Aufträge vielzählig. Konkret verstehen wir uns als handwerkbegeisterte Kreative, die mit Laser­technik, UV-Druck, Wasserstrahlschneidern und vielen anderen technischen und mechanischen Hilfsmitteln Awards, Beschriftungen, Einladungen und Give-aways fertigen.” In wenigen Worten zusammengefasst, steht Rausgebrannt also für „Ideen zum Angreifen”. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL