MARKETING & MEDIA
Digital-Sieg für MindShare © Inge Prader

Friederike Müller-Wernhart, CEO MindShare, darf sich über den ersten Platz beim Digital-Agentur-Ranking freuen.

© Inge Prader

Friederike Müller-Wernhart, CEO MindShare, darf sich über den ersten Platz beim Digital-Agentur-Ranking freuen.

Skender Fejzuli 07.04.2017

Digital-Sieg für MindShare

Beim medianetxpert.award in der Sparte Digital-Agenturen erringt MindShare nach 2016 abermals den Sieg.

••• Von Skender Fejzuli

WIEN. Friederike Müller-Wernhart, CEO der Agentur, erzählte medianet im November-Interview 2016, dass sie bereits vor vielen Jahren das Potenzial digitaler Werbung erkannt und gefördert habe.

Verschränkung

Man sollte jedoch nicht versuchen, eine gemeinsame Währung über alle überzustülpen: „Tatsächlich kann man die ‚alte' und die ‚neue' Welt nicht miteinander fusionieren. Marktforschung nimmt einem die Entscheidung nicht mehr ab. Die Fusionierung beider Welten geht nicht. Und während die ‚alte' Welt noch in der Masse sichtbar und erfolgreich funktioniert, ist die komplexe Abdeckung der ‚neuen' Welt notwendig, um auch in Zukunft als Marke relevant zu bleiben. Am besten sieht man das am digitalen Handel, dessen Werbeausgaben im TV massiv gestiegen sind. Denn nur diese Masse bewegt auch etwas”, so Müller-Wernhart im Dezember.

MindShare setzt auf Zukunft

Ihre Kunden bewegt MindShare laut der CEO auch künftig mit Innovationsvorsprung und dem Markenzeichen der Agentur, – der direkten Beeinflussung der Werbewirkung und dem Sichtbarmachen der gesamten Kommunikation im digitalen Bereich.

Erfahren Sie mehr über MindShare hier auf xpert.network.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL