MARKETING & MEDIA
Digitale Zeitreise mit dem SK Rapid © Ixolit (3)

Digitale KooperationMehr als eine Mio. Zugriffe gibt es auf die SK Rapid-Website pro Jahr, und ­jährlich steigt diese Zahl um 35 bis 40%. Zur Umsetzung ihrer digitalen Inhalte und das Hosting der Website arbeitet der SK Rapid mit Ixolit zusammen.

© Ixolit (3)

Digitale KooperationMehr als eine Mio. Zugriffe gibt es auf die SK Rapid-Website pro Jahr, und ­jährlich steigt diese Zahl um 35 bis 40%. Zur Umsetzung ihrer digitalen Inhalte und das Hosting der Website arbeitet der SK Rapid mit Ixolit zusammen.

Redaktion 01.12.2017

Digitale Zeitreise mit dem SK Rapid

Im Gründungsjubiläum werden die 25.224 Seiten von www.skrapid.at um eine interaktive Zeitreise erweitert.

WIEN. Ein so eingesessener und emotional beladener Sportklub wie der SK Rapid hat an seine Website ganz besondere Ansprüche – schließlich ist diese ein wesentlicher Bestandteil der Fankommunikation. Rechtzeitig zum 120-Jahr-Jubiläum des Gründerklubs des SK Rapid erhält die Website ein weiteres innovatives Feature, das bislang kein anderer Fußballverein besitzt. Für die Projektumsetzung ist seit vielen Jahren die Ixolit GmbH verantwortlich, der IT-Profi aus der Wiener Mariahilfer Straße.

„Unsere digitale Kundenkommunikation ist essenziell für uns”, erzählt Lorenz Kirchschlager, verantwortlich für Marketing bei den „Grünen” aus Wien-Hütteldorf. „Was wir wollen, ist eine bestmögliche User-Experience und Performance”. Das bedeutet, dass unsere Website auch zu Spitzenzeiten hochperformant sowie responsiv, also auf allen Endgeräten, ob Tablets oder Mobilgeräten, funktionieren und eine gute Figur machen muss. Immerhin kommen 70% des Traffics von mobilen Endgeräten.”
Um sie zu adressieren, nutzt Ixolit eines der weltweit schnellsten Content Delivery Networks (CDN), um Usern blitzschnelles Surfvergnügen zu ermöglichen. „Wenn wir wo antreten, dann wollen wir dies als digitaler Innovator, sozusagen als ‚First Mover’, machen”, berichtet Kirchschlager von der Mission, die den traditionellen Wiener Sportklub bei seinem digitalen Auftritt antreibt. „So haben wir viele Überraschungseffekte umgesetzt, wie etwa ­Videos auf allen Seiten oder das anklickbare grün-weiße-Band, das Fans zu vielen hochwertigen, teilweise auch historischen Infos über den Sportklub bringt.”

Zufriedener Kunde

„Was wir an Ixolit schätzen, sind die Innovationskraft, die proaktive Herangehensweise und ihre Lösungsorientierung”, so Lorenz Kirchschlager. „Die Zusammenarbeit ist von höchster Professionalität einerseits und viel Herzblut andererseits geprägt. Eine derartige Kombination findet man selten. Dazu kommen absolute Zuverlässigkeit und Kreativität. Die Idee zur ‚Jubiläums-Zeitreise’ beispielsweise stammt von Ixolit und ist ein Geschenk an unseren Verein zum Jubiläum. Es war eine Freude, sie gemeinsam mit dem Ixolit-Team umzusetzen.”

Wienerisch im Netz

Interessantes Detail am Rande: Während der Kooperation wurde die Website beispielsweise auch um die Sprache „Wienerisch” erweitert, und daneben wurden viele weitere Ideen via Marketing-Aktionen gemeinsam mit Partnern und Sponsoren umgesetzt. (fej)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL