MARKETING & MEDIA
Digitaler Ausbau © Florence Stoiber

In mehreren Rollout-Phasen werden in diesem Jahr alle Digilights und mehr als 80 Digiboards über die Technologie von Goldbach und Digilight angebunden.

© Florence Stoiber

In mehreren Rollout-Phasen werden in diesem Jahr alle Digilights und mehr als 80 Digiboards über die Technologie von Goldbach und Digilight angebunden.

Redaktion 28.05.2021

Digitaler Ausbau

Programmatic DOOH im Vormarsch bei Goldbach: Screens von Digilight ergänzen ab sofort das programmatische DOOH-Angebot.

WIEN. Die Anzahl jener digitalen Außenwerbeflächen innerhalb des Goldbach DOOH-Netzwerks, die programmatisch gebucht werden können, schreitet voran. Ab sofort wird das programmatische DOOH-Angebot um 82 DOOH-Werbeflächen des Vermarktungspartners Digilight erweitert.

„Programmatic ist die Zukunft. Das hat Goldbach schon früh erkannt und arbeitet bereits seit Jahren am Auf- und Ausbau der technischen Möglichkeiten im DOOH-Bereich. Die Zukunft ist jetzt: Durch die neuerliche Erweiterung unseres programmatischen Netzwerks um das Digilight-Inventar heben wir die Außenwerbung auf ein neues Level und verhelfen Werbekunden zu noch nie dagewesenen, passgenauen Werbekampagnen, die die Rezipienten durch ihre intelligente Auslieferung nach Wetter, Ort, Gegebenheiten ins zielgenau ansprechen”, so Goldbach Austria-Geschäftsführer Josef.
Gemeinsam mit Digilight als Kooperationspartner wolle man die Reichweite im programmatischen DOOH-Bereich sukzessive ausbauen. „Somit ist Goldbach nicht nur die Vermarkterin des umfassendsten DOOH-Netzwerks, sondern auch die Anbieterin mit den meisten programmatisch buchbaren Screens in Österreich. Insgesamt umfasst das Goldbach-Netzwerk mehr als 8.000 österreichweite Screens und ist damit das reichweitenstärkste Digital-out-of-Home-Netzwerk des Landes”, so Josef Almer abschließend über das Goldbach-Portfolio. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL