MARKETING & MEDIA
„Disrupt the Disruptors” © Mobile Marketing Innovation Day

Heuer findet der Mobile Marketing Innovation Day an zwei Tagen statt – am 17. und 18. März.

© Mobile Marketing Innovation Day

Heuer findet der Mobile Marketing Innovation Day an zwei Tagen statt – am 17. und 18. März.

Redaktion 23.02.2018

„Disrupt the Disruptors”

Beim Mobile Marketing Innovation Day spricht u.a. Michael Stix, Puls 4-Chef, darüber, wie man Facebook & Co die Stirn bietet.

WIEN. Am 17. und 18. Mai findet der Mobile Marketing Innovation Day im Studio 44 in Wien statt. Auch heuer werden sich wieder über 1.000 Marketing- und Innovationsbegeisterte treffen und sich bei der Fachkonferenz vernetzen sowie internationalen Speakern lauschen können.

Der erste Tag bietet Keynotes mit anschließender Network Party, an Tag zwei sind die Besucher zu hands-on-Workshops eingeladen, um angesprochene Themen zu vertiefen und im Alltag einsetzen zu können. Zu den heurigen Themen werden u.a. Augmented Reality, Cyber Security, Blockchain, E-Mobility, Internet of Things, Mobile Marketing, Location Based Services und Chatbots zählen.

Internationale Speaker

Auf der Bühne wird beispielsweise Puls 4-Chef Michael Stix stehen, der unter dem Motto „Disrupt the Disruptors”, was bei der ProSiebenSat.1 Puls 4-Gruppe gelebte Kultur ist, näher erläutert und dabei zeigt, wie man globalen Riesen wie Facebook und Co. heute die Stirn bieten kann.

Weitere Speaker sind: Lars Bognar, Google Hamburg, Patricia Bergler, Facebook Dublin, Josef Mantl, Host & CEO JMC, und Alberto Nodale, Mr. Austria & Influencer.

www.mobilemarketinginnovationday.at

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema