MARKETING & MEDIA
DMVÖ präsentiert sich neu © DMVÖ

Anton Jenzer, DMVÖ-Präsident, VSG Direktwerbung und digiDruck GmbH.

© DMVÖ

Anton Jenzer, DMVÖ-Präsident, VSG Direktwerbung und digiDruck GmbH.

Anton Jenzer 07.09.2018

DMVÖ präsentiert sich neu

Die DSGVO hat neue Rahmenbedingungen geschaffen, der Verband reagierte.

Gastkommentar ••• Von Anton Jenzer

IMPULSE. Die EU-Datenschutzgrundverordnung hat für die Dialog Marketing-Branche neue Rahmenbedingungen geschaffen. Trotz der neuen Regelungen können Unternehmen erfolgreiches Direkt- und Dialog Marketing betreiben und das mit einem hohen Maß an Rechtssicherheit. Dialog Marketing ist immer auch datenbasiertes Marketing – egal ob digital oder analog. Daher ist es notwendig, Impulse zu setzen, wie Dialog Marketing über alle analogen und digitalen Kanäle hinweg rechtskonform und erfolgreich umgesetzt werden kann.

Aktualisierungen

Mit dem neuen Vorstandsteam und den neuen Schwerpunkten wurden Themen berücksichtigt, die aktuell für die erfolgreiche Umsetzung von Dialog Marketing-Aktivitäten relevant sind. Der DMVÖ aktualisiert zum Beispiel mit der WKO und einigen Partnerverbänden die bestehenden „Codes of Conduct für Dialog Marketing”, um der Branche einen wertvollen, praxisorientierten Leitfaden zur Verfügung zu stellen.

Am 19. Juni hatte der DMVÖ in seiner Generalversammlung die Führungsriege verkleinert; das Vorstandsgremium wurde von neun auf sieben Köpfe, das Präsidium von drei auf zwei Köpfe reduziert. www.dmvoe.at

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL