MARKETING & MEDIA
Dominik Gries neuer Pressesprecher der ING in Österreich ING/Sarkari

Dominik Gries, Pressesprecher der ING in Österreich

ING/Sarkari

Dominik Gries, Pressesprecher der ING in Österreich

Redaktion 14.02.2019

Dominik Gries neuer Pressesprecher der ING in Österreich

Wechsel von den Wiener Linien zur ING Group.

WIEN. Die ING in Österreich (ehemals ING-DiBa) hat einen neuen Pressesprecher: Dominik Gries übernahm die Funktion im Jänner und ist nun erster Ansprechpartner für journalistische Anfragen. Patrick Herwarth von Bittenfeld, der die Medienarbeit der Bank in den letzten Monaten interimistisch koordinierte, kehrt in den Kommunikationsbereich der ING Deutschland zurück.

Gries ist in seiner Funktion Teil der neu geschaffenen Einheit „Communication & Brand Experience“, die im Zuge der Transformation zur agilen Bank entstand. Damit ist der Pressesprecher stärker als bisher ins Tagesgeschehen und den Dialog mit vielen Zielgruppen integriert. „Die agile Organisationsform macht den Pressesprecher-Job noch spannender. Vor allem aber freue ich mich, die Neupositionierung der ING als Challenger kommunikativ auszugestalten“, findet Gries. Gries kommt von den Wiener Linien, bei denen er seit 2010 in der Unternehmenskommunikation tätig war; zuerst als Pressesprecher und seit 2017 als deren Leiter.

CEO Barbaros Uygun freut sich über seinen neuen Sparringspartner in Sachen Kommunikation. „Als Herausforderer auf dem Bankenmarkt braucht es Leute wie Dominik, die Erfahrung und Lust am Weiterentwickeln mitbrINGen“, sagt Uygun. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL