MARKETING & MEDIA
Drei Jahre "Servus am Morgen" ServusTV/Kukuvec

Das Moderatoren-Team von "Servus am Morgen": Barbara Fleißner,Gregor Farkasch, Andreas Jäger, Kathi Wörndl, Florian Rudig & Andrea Schlager (Nicht im Bild: Manolito Licha)

ServusTV/Kukuvec

Das Moderatoren-Team von "Servus am Morgen": Barbara Fleißner,Gregor Farkasch, Andreas Jäger, Kathi Wörndl, Florian Rudig & Andrea Schlager (Nicht im Bild: Manolito Licha)

Redaktion 06.04.2016

Drei Jahre "Servus am Morgen"

Das Frühstücksfernsehen von Servus TV feiert am kommenden Freitag sein dreijähriges Bestehen. Diesen Anlass will man in Salzburg mit einer Jubiläumssendung feiern.

Salzburg/Wals - Seit mittlereile drei Jahren heißt es bei Servus-TV: "Servus am Morgen". Mit einem Mix aus den wichtigsten Informationen, Servicethemen wie Garten-, Internet- oder Ernährungstipps, sowie Studiogästen will„Servus am Morgen“ seinen Sehern das Aufstehen erleichtern. Am kommenden Freitag, den 8. April feiert die Morgensendung, für die werktäglich rund 30 Men-schen arbeiten, ihr dreijähriges Jubiläum.

Drei Jahre „Servus am Morgen“, das heißt 120.000 Sendeminuten, 1.300 Studiogäste – und natürlich gab es in der Sendungshistorie, wie der Sender mitteilte, auch einige Hoppalas. Ein Best-of davon wird es in der Jubiläumssendung (Freitag von 6:00 bis 9:10 Uhr) zu sehen geben.

Ein "Geburtstagsständchen" darf man sich von Virginia Ernst erwarten, die bei Moderatorenduo Barbara Fleißner und Florian Rudig zu Gast sein wird. Die ehemalige Profi-Eishockeyspielerin forciert derzeit ihre zweite Karriere als Sängerin. Für die nächsten Wochen sind weitere Highglights geplant: So wird es anlässlich der Bundespäsidentschaftswahl einen Kandidatencheck "der besonderen Art geben" und Ende Mai erwartet Niavarani-Fans ein „Servus am Morgen“-Special.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL