MARKETING & MEDIA
Drei Sonderpreis-Sieger © Petbowl

Sieg in der Kategorie „Young Business” Petbowl GmbH mit CanisBowl Vet Selection, dem ersten individualisierten Bio-Hundefutter.

© Petbowl

Sieg in der Kategorie „Young Business” Petbowl GmbH mit CanisBowl Vet Selection, dem ersten individualisierten Bio-Hundefutter.

Redaktion 24.06.2022

Drei Sonderpreis-Sieger

Die Sieger der Sonderkategorien „Young Business”, „Live Marketing” und „Sustainability” heißen Petbowl, Lindner und Wien Energie/Springer & Jacoby.

WIEN. Mit CanisBowl Vet Selection hat Petbowl das erste 100%ig individualisierte Bio-Hundefutter, produziert in Österreich, auf den Markt gebracht. Die Marktkommunikation über Multiplikatoren, Soziale Medien und Print wird durch Events und Webinare verstärkt. Das implementierte Beratungskonzept erhöht die Kundenbindung und ist auf die Zielgruppe exakt ausgerichtet. Die Jury meint dazu: „Der Markt für Heimtiernahrung ist stark wachsend – aber auch hart umkämpft. Petbowl bedient mit einem neuen Konzept die Zielgruppe der Hundebesitzer mit einem Grad hoher Individualisierung.”

Virtuell im Werk

Wie reagiert man in einem traditionsbehafteten Markt, in dem die „Face to Face”-Akquise der Erfolgsgarant ist und plötzlich pandemiebedingt scheinbar nichts mehr geht? Die Jury ist der Meinung: Das eingereichte Projekt zeigt, wohin die Zukunft geht. Der Sonderpreis Live Marketing geht an den Traditionshersteller Lindner Traktoren, der die Zeichen der Zeit rasch erkannt und mutig auf ein digitales Konzept gesetzt hat.

Sustainability neu denken

Beim heuer erstmals vergebenen Sonderpreis „Sustainability” hat Wien Energie bzw. Springer & Jacoby die Jury überzeugt. Die Herausforderungen – vom steigenden Anspruch an Klimaschutzprojekte bis zur entsprechenden Positionierung, Aufmerksamkeit, Akzeptanz und Zustimmung bei allen Stakeholdern – wurden durch die Umsetzung des Projekts erfüllt. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL