MARKETING & MEDIA
Electric Church © Sebastian Sontacchi

Das Programm „Gabriel” besteht aus elf Kurzgeschichten.

© Sebastian Sontacchi

Das Programm „Gabriel” besteht aus elf Kurzgeschichten.

Redaktion 15.09.2017

Electric Church

WIEN. Seit 2013 kreiert Electric Church jedes Jahr Musik und visuelles Konzept zu einem neuen 90-minütigen Konzert für Musik- und Kulturfans aller ­Altersgruppen.

Nach dem Programm „Legacy of Eve” im letzten Jahr widmet sich der Komponist und Musikproduzent Sergio Manoel Flores 2017 inhaltlich dem Erzengel Gabriel.
Mit der Konzerttournee Electric Church verwandelt Mastermind Sergio Manoel Flores die sakrale Baukunst von Kirchen in eine eindrucksvolle Bühne für seine weltweit einzigartige elektrosymphonische Musik, kombiniert mit spektakulären Visuals des VJ-Duos „4youreye”. Elektronische Beats, untermalt von live gespielten Instrumenten und Gesang. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL