MARKETING & MEDIA
Epamedia: Kampagne für Ländle Einkaufsführer © Epamedia

Martin Wagner (Leitung Marketing & Kommunikation Ländle Qualitätsprodukte Marketing), Willi Georg Bonjsak (Head of Regional Sales EPAMEDIA Vorarlberg), Marcel Strauß (Geschäftsführung Ländle Qualitätsprodukte Marketing).

© Epamedia

Martin Wagner (Leitung Marketing & Kommunikation Ländle Qualitätsprodukte Marketing), Willi Georg Bonjsak (Head of Regional Sales EPAMEDIA Vorarlberg), Marcel Strauß (Geschäftsführung Ländle Qualitätsprodukte Marketing).

Redaktion 06.10.2022

Epamedia: Kampagne für Ländle Einkaufsführer

Nachhaltig einkaufen kann man mit dem Online-Einkaufsführer der Ländle Qualitätsprodukte Marketing GmbH. Um diesen in Vorarlberg bekannter zu machen, setzt man auf Außenwerbung.

BREGENZ. Lebensmittel aus kontrolliertem, zertifiziertem Anbau aus der Region – darum geht es beim Ländle Gütesiegel, das vom Agrarmarketing Vorarlberg, der Ländle Qualitätsprodukte Marketing GmbH, vergeben wird. Mit dem Ländle Gütesiegel soll das Vertrauen zwischen regionaler Landwirtschaft und Konsumenten gestärkt und weiter ausgebaut werden. Damit auch kleinere regionale Betriebe sichtbar und für Konsumenten auffindbar werden, gibt es auf der Website www.laendle.at einen eigenen Einkaufsführer. Je nach gewünschter Produktart und Region werden verschiedene Erzeugerbetriebe aufgelistet.

Um auf diesen Online-Einkaufsführer hinzuweisen und seinen Bekanntheitsgrad in der lokalen Bevölkerung zu erhöhen, wurde eine Out-of-Home-Kampagne konzipiert. Zu sehen sind die impactstarken Sujets auf Citylights von Außenwerber Epamedia in ganz Vorarlberg. Diese beleuchteten Plakatvitrinen befinden sich beispielsweise in stark frequentierten Buswartehallen und transportieren die Werbebotschaft auf einen Blick. „Es gibt einen klaren Trend zu nachhaltigen, regionalen und hochwertigen Lebensmitteln.

Die Menschen möchten wissen, was sie essen. Genau hier setzt der Ländle Einkaufsführer an und bietet eine Übersicht über regionale Betriebe. Die OOH-Kampagne mit Epamedia trägt mit der Bekanntmachung des Einkaufsführers dazu bei, dass noch mehr Menschen von regionaler und qualitativ hochwertiger Nahrung profitieren“, so Martin Wagner, Leitung Marketing & Kommunikation Ländle Qualitätsprodukte Marketing.

„Lange Transportwege sind out! Die Menschen bevorzugen regionale, hochwertige Lebensmittel. Mit der aktuellen Außenwerbe-Kampagne zeigen wir ihnen den einfachsten Weg dorthin. Unsere beleuchteten und bestens sichtbaren Citylights helfen dabei, den Einkaufsführer breitenwirksam zu präsentieren und noch bekannter zu machen“, resümiert Willi Georg Bonjsak, Regionalleiter Epamedia Vorarlberg. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL