MARKETING & MEDIA
Erfolgsgeschichten © Kesch

Das Promotions-Team für das neue Storage-Konzept Herr Alfons ist selbstverständlich maskiert unterwegs.

© Kesch

Das Promotions-Team für das neue Storage-Konzept Herr Alfons ist selbstverständlich maskiert unterwegs.

Redaktion 30.10.2020

Erfolgsgeschichten

Digital, hybrid und mit frischen Ansätzen bietet die Event- und Promotion-Agentur Kesch der Krise die Stirn.

••• Von Britta Biron

WIEN. Ob und wann im Livemarketing wieder Normalität – ob neu oder bekannt – einkehrt, ist ungewiss.

Von den schwierigen Rahmenbedingungen lässt sich die Promotionagentur Kesch aber nicht unterkriegen, sondern denkt ums Eck, geht neue Wege, verpasst Events ein Corona-taugliches Update oder konzipiert, wenn es notwendig ist, auch ganz neue Formate.
So wurde für die AMA Bioaktionstage heuer nicht wie im Vorjahr eine österreichweite Foodtruck-Tour organisiert, sondern eine dreiteilige Eventreihe entwickelt. Mit einer Rätselrallye, die Know-how zu Biolebensmitteln mit Bio-Kistln und drei Urlauben am Bio-Bauernhof belohnte, einem Programm speziell für Volksschulen sowie einer Bloggertour zu heimischen Bio-Betrieben gelang es, auch neue Zielgruppen zu erreichen, wovon der Auftraggeber begeistert war.
Auch das Kuratorium für Verkehrssicherheit setzt auf die Kreativität des Kesch-Teams und lässt den geplanten Gala-Event zum 40. Geburtstag seines Maskottchens Helmi zur Social-Media-Kampagne umstylen, die in Kürze online gehen wird.

Punkten mit Kreativität

Für den Storage-Anbieter Herr Alfons wurde Kesch mit Markenentwicklung, Marketing und Vertrieb beauftragt und hat eine Kampagne entwickelt, die sehr erfolgreich ist: Innerhalb kürzester Zeit konnte man mit amüsanten Videos und Promotor-Aktionen bereits mehr als 250.000 Personen erreichen. „Der sympathische Butler begeistert das Netz, die Follower erleben seine Entwicklung zum Geschäftsmann mit”, so Lukas Schütz, Geschäftsführer von Kesch.

Für die Social Media-Aktion stellen sich auch zahlreiche Influencer, wie Top-YouTuber und Kabarettist Michael Buchinger in den Dienst der Sache.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL