MARKETING & MEDIA
„Erfreuliches Ergebnis” © Kleine Zeitung (2)

"Kleine Zeitung": CEO Thomas Spann und Chefredakteur & CEO Hubert Patterer.

© Kleine Zeitung (2)

"Kleine Zeitung": CEO Thomas Spann und Chefredakteur & CEO Hubert Patterer.

Redaktion 03.04.2020

„Erfreuliches Ergebnis”

GRAZ. 778.000 tägliche Leser und 10,4 Prozent nationale Reichweite machen die Kleine Zeitung zur zweitgrößten Kauftageszeitung in Österreich. Die Kleine Zeitung bleibt mit stabilen Ergebnissen in Kärnten und signifikanten Zugewinnen in der Steiermark die klare Nummer 1 in diesen Bundesländern. 232.000 Kärntner greifen täglich zur Kleinen Zeitung – das entspricht einer Reichweite von 48,1%. In der Steiermark erreicht die Kleine Zeitung täglich 481.000 Leser. „Dieses erfreuliche Ergebnis ist ein klares Bekenntnis unserer Leser zur Kleinen Zeitung in Print, deren journalistischen Qualitätsanspruch wir konsequent auch in unsere Digitalausgaben überführen und übersetzen”, sagt Chefredakteur Hubert Patterer. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL