MARKETING & MEDIA
FCB Neuwien für Zipfer FCB Neuwien/Zipfer
FCB Neuwien/Zipfer

Redaktion 01.02.2016

FCB Neuwien für Zipfer

50.000 Euro winken bei „Mein eigener Weg mit Zipfer“

Wien. Die Werbeagentur FCB Neuwien und Zipfer rufen im Zuge der neuen Digitalkampagne „Mein eigener Weg mit Zipfer“ Visionäre, Querdenker und Künstler auf, sich auf der Plattform http://www.zipfer.at/unser-weg/mein-eigener-weg.html mit ihren Ideen zu bewerben. Als Hauptgewinn winkt Unterstützung im Wert von 50.000 Euro für die Realisierung des Projektes sowie eine professionelle Begleitung durch die Marke Zipfer. Die digitale Umsetzung setzt auf der aktuellen TV- sowie der Ende 2015 gelaunchten Content-Kampagne auf.

FCB Neuwien kreierte eine Plattform für Pioniere aus unterschiedlichen Bereichen, die ihren großen Traum verwirklichen wollen. Egal ob aus dem Bereich Musik, Gastronomie oder Neustart – gesucht werden Menschen, die ihren eigenen Weg mit Zipfer gehen möchten.

Aufbauend auf der vorherigen Kampagne, in der Personen portraitiert wurden, welche bereits auf unkonventionelle Art ihren eigenen Weg gegangen sind, soll diese Kampagne nun proaktiv Personen aufrufen, sich zu bewerben und ihr Projekt, ihre Band, ihre Ideen oder ihren Businessplan vorzustellen. Der Sieger wird mit einem Gewinn von 50.000 Euro belohnt – in Form von Sach-, Dienst- und Medialeistungen. Dem Gewinner des Projektes winken aber noch weitere Vorteile: Die Kontakte für den jeweiligen Bereich und die Begleitung von Zipfer über den kompletten Projekt zeitraum.

Das mediale Komplettpaket wird durch eine Retargeting Kampagne abgerundet. Sowohl Display-Banner als auch unterschiedliche Facebook-Ad Formate zielen darauf ab, den User mit unterschiedlich gestalteten Werbemitteln, nach Interessen spezifisch gefiltert, abzuholen. (red)

Mehr Infos zur Kampagne & Bewerbung gibt’s hier:

http://www.zipfer.at/unser-weg/mein-eigener-weg.html

Erfahren sie hier mehr über xpert.network

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL