MARKETING & MEDIA
Felix Ohswald ist Rookie of the year © GoStudent
© GoStudent

Redaktion 10.09.2021

Felix Ohswald ist Rookie of the year

Der GoStudent-Gründer wurde bei den ­Marketing Leader Awards gewürdigt.

WIEN. Felix Ohswald, der Founder der Online-Nachhilfe-Plattform GoStudent, wurde im Rahmen der Verleihung der Marketing Leader of the year Awards mit dem Sonderpreis Marketing Rookie of the year ausgezeichnet. Dabei ist der 26-Jährige eigentlich schon viel mehr als ein Rookie, wurde GoStudent doch im Juni 2021 mit 1,4 Mrd. € bewertet und erreichte damit „Unicorn-Status”, wie es im Start-up-Speak so schön heißt.

Die Voraussetzung, um für den Sonderpreis Marketing Rookie of the year nominiert zu werden, waren: Man musste unter 30 Jahre alt sein, nachweislich auffallende Marketingleistungen erbracht haben und entweder Teil des Marketingteams oder bereits in führender Position tätig sein bzw. das Talent für eine Führungsposition mitbringen.

Früh übt sich …

Mit 14 Jahren begann Ohswald neben der Schule ein Mathematikstudium an der Universität Wien mit Fokus auf Finanzmathematik, das er an der Cambridge University in England vollendete, wobei er seinen Mathe-Bachelor vor dem Matura-Zeugnis in der Tasche hatte.

Erste Berufserfahrung sammelte der Zwei-Meter-Mann bei der Österreichischen Nationalbank und dem Unternehmensberatungsunternehmen Boston Consulting, bevor er an der ETH Zürich seinen Masterabschluss in Quantitative Finance machte und parallel – im zarten Alter von 20 Jahren – GoStudent gründete.
Knapp hinter Felix Ohswald konnten sich zwei weitere junge Marketing-Profis platzieren: Jan Pöltner (1000things) und ­Theresa Imre, die markta.at gründete.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL