MARKETING & MEDIA
FMP-Das war die Media Night 2022 © Claudia Mann

Helmut Kammerzelt

© Claudia Mann

Helmut Kammerzelt

Redaktion 18.11.2022

FMP-Das war die Media Night 2022

Helmut Kammerzelt ist FMP Mediapersönlichkeit des Jahres 2022. Das Media (Un)wort lautet heuer „Metaverse“. Außerdem verabschiedet sich Elisabeth Frank: die langjährige Vorstandsvorsitzende übergibt das Amt in neue Hände.

WIEN. Nach zwei Jahren Pause war es heuer wieder so weit: Im stimmungsvollen Saal der Labstelle Wien feierte das FMP Forum Media Planung den Abschluss des Jahres. Marcela Atria (Atrium Consulting) und Elisabeth Frank (MediaCom Austria) begrüßten die geladenen Gäste zur FMP Media Night 2022 – deren Mittelpunkt wieder die renommierte Mediawahl war. Den Auftakt machte das Media (Un)wort des Jahres. Dieser Titel ging heuer an den Begriff „Metaverse“.

FMP Mediapersönlichkeit 2022: Helmut Kammerzelt.    Gerade in Zeiten wie diesen geht es zudem um Kommunikationsfähigkeit, Engagement, Kreativität, Umsetzungsstärke, Performance und Leadership.

All das sind Eigenschaften, die alle Nominierten auszeichnen: Roland Divos (Showheroes), Helmut Kammerzelt (FH St. Pölten), Barbara Panday (Technisches Museum Wien), Millad Shahini (Allianz) und Manuela Princic (MediaCom Austria). 

Der heurige Gewinner hieß schließlich Helmut Kammerzelt und durfte sich über 39 % der Stimmen freuen.

Die Laudatio hielt Markus Hartl (TMC The Media Consultants).

Wechsel im FMP Vorstand: Petra Hofstätter und Katharina Fröhlich übernehmen Vorsitz 

Im Zuge der Feierlichkeiten gab die langjährige Vorstandsvorsitzende Elisabeth Frank zudem ihren Rücktritt bekannt. Sie übergibt das Amt ab sofort an zwei ihrer Vorstandskolleginnen: Petra Hofstätter (dentsu Austria) und Katharina Fröhlich (Magenta). „Nach elf Jahren im Vorstand -davon acht Jahre als Vorsitzende- ist es Zeit für Veränderung“, so Elisabeth Frank zum Abschied. „Ich bedanke mich bei den mehr als 600 FMP Mitgliedern, meinen lieben Vorstandskolleginnen und Kollegen und allen, die das FMP Forum Mediaplanung zu einer dynamischen Dialog- und Austauschplattform machen, auf der wir zusammen reden, lernen und wachsen können. Ich wünsche meinen Nachfolgerinnen und dem gesamten Vorstandsteam alles erdenklich Gute. Ich bin mir sicher, dass ihr auch weiterhin relevante Themen von allen Seiten beleuchten und gemeinsam diskutieren werdet. Ich freue mich bereits darauf!“

Unterstützt wurde die FMP Media Night 2022 vom Hauptsponsor willhaben, Co-Sponsor Teads und Mediawahl Organisator MindTake. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL