MARKETING & MEDIA
Frischer Wind bei "Gusto" Dieter Brasch

Bei "Gusto" kam es zu strukturellen Veränderungen.

Dieter Brasch

Bei "Gusto" kam es zu strukturellen Veränderungen.

Redaktion 25.01.2017

Frischer Wind bei "Gusto"

Anna Wagner ist die neue Chefredakteurin.

WIEN. Anna Wagner ist neue Chefredakteurin von "Gusto", Dominik Roitner Art Director, Wolfgang Schlüter fungiert nun als Herausgeber. Ziel der strukturellen Veränderungen sei die intensive Weiterentwicklung des Magazins. Schlüter: „Einen anderen Blickwinkel, neue Ideen, innovative Zugänge - das ist das, was wir brauchen. Anna Wagner, unser kreatives Energiebündel, ist aufgrund ihrer bisherigen Erfahrungen ein absoluter Gewinn für unser Magazin. Ihre moderne, impulsive und direkte Art – in Kombination mit meinen besinnlichen, klassischen Werten – verschafft 'Gusto' etwas Besonderes. Und genau das wollen wir unseren Leserinnen und Lesern zeigen. Mit vollem Engagement, Euphorie und brillanten Ideen begeben wir uns auf neue Wege: traditionsbewusst, dennoch zeitgemäß.“
 
Das neue "Gusto" präsentiere sich unwiderstehlich, farbenfroh, klar strukturiert und übersichtlich. Die Rubriken: Klassik und Tradition, Leichte Küche, Schnelle Küche, Meisterklasse, Für Naschkatzen, Zwerg am Herd und Aufgetischt.
 
„Wir versuchen – sowohl bei der Rezeptauswahl wie auch bei der redaktionellen Berichterstattung – auf die Wünsche unserer Leser einzugehen. Gemeinsam haben wir es geschafft, 'Gusto' einen frischen und modernen Auftritt zu verschaffen, aber dennoch traditionsbewusst zu bleiben. Ich bin mir sicher, unsere Leser werden begeistert sein“, freut sich Wagner. – Das neue "Gusto" erscheint übrigens am 26. Jänner. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema