MARKETING & MEDIA
FuchsundFreude erneuert Inkoma-Group Inkoma

Martin Kirchmair, Geschäftsführer der Inkoma-Group, setzt auf FuchsundFreude.

Inkoma

Martin Kirchmair, Geschäftsführer der Inkoma-Group, setzt auf FuchsundFreude.

Redaktion 15.03.2016

FuchsundFreude erneuert Inkoma-Group

Die Agentur wurde mit der Corporate Design-Erneuerung des Industrieunternehmens beauftragt.

WIEN. Mit der Unit „Kommunikation & Strategie“ gewinnt die Marketing- und Eventagentur FuchsundFreude den Etat des Industrieunternehmens INKOMA-GROUP, das zu den Anbietern von Lösungen im Bereich Antriebselemente zur Drehmomentübertragung zählt. Das Unternehmen mit Sitz in Osterweddingen (Deutschland) und Gampern (Österreich) betreibt einen Maschinenpark und verfügt über neueste rechnergesteuerte Messtechnik. Die Inkoma-Group setzt sich aus den Marken Inkoma und Albert zusammen.

Albert blickt als österreichischer Spezialist für Hubgetriebe auf eine über 60jährige Tradition in der mechanischen Antriebstechnik zurück.

FuchsundFreude wird das bestehende Corporate Design der Unternehmensgruppe weiterentwickeln und sowohl Online als auch in Drucksorten umsetzen. Ein umfangreiches Manual soll die Implementierung im gesamten Auftritt der Unternehmensgruppe sicherstellen. Im Fokus des optimierten Auftritts stehen die internationalen Aktivitäten der Gruppe, deren Technik sowohl in der Satellitensteuerung durch Bodenantennen als auch bei Tiefseeprojekten zum Einsatz kommt.

Geschäftsführer Martin Kirchmair zur Agenturwahl: „FuchsundFreude hat uns mit einem Konzept überzeugt, das bei der Harmonisierung des Markenauftritts der Inkoma-Group die Innovationskraft und technische Präzision der Gruppe auf den ersten Blick erlebbar macht. Das Corporate Design zieht sich über alle Touchpoints und präzisiert die Marke.“

FuchsundFreude-Eigentümerin Stephanie Fuchs-Groszmann freut sich über den Etatgewinn: „Inkoma-Group ist ein weiteres Hightech-Unternehmen, das wir bei seinem Markenentwicklungsprozess begleiten dürfen. Kommunikativ möchten wir den multinational agierenden Hidden Champion vor den Vorhang bitten und die technische Exzellenz der Gruppe auch emotional greifbar darstellen.“

 

Erfahren sie mehr über FuchsundFreude hier auf xpert.network.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema