MARKETING & MEDIA
„Für die Sichtbarkeit unserer Kunden sorgen” © APA/Rastegar
© APA/Rastegar

Redaktion 07.05.2021

„Für die Sichtbarkeit unserer Kunden sorgen”

APA-OTS-Geschäftsführerin Julia Wippersberg über das neue Service MediaContact-Plus und das Grundversprechen der APA-OTS.

••• Von Dinko Fejzuli und Anna Putz

WIEN. Im März launchte APA-Comm im PR-Desk mit MediaContact-Plus ein zusätzliches Service, das die „gezielte Ansprache von Journalistinnen und Journalisten” sicherstellen soll, so Julia Wippersberg, Geschäftsführerin des Presseinformationsverbreiters APA-OTS. Damit erhalten PR-Desk-User direkten Zugriff auf aktuelle Kontaktdaten von Journalisten und Bloggern. Mehr als 55.000 Kontakte sind allein im D-A-CH-Raum verfügbar

Das System ermögliche neben dem direkten Versand von E-Mails an die Mailadresse der Journalisten auch eine Integration der Presseaussendung auf der eigenen Unternehmenswebsite sowie eine Resonanzmessung; man könne zudem sicherstellen, dass die im Tool enthaltenen Kontakte DSGVO-konform sind und damit rechtssicher angeschrieben werden dürfen. Der Verteiler selbst werde stets am aktuellen Stand gehalten. Dafür sorge ein eigenes Recherche-Team, das die Daten laufend überprüft und aktualisiert. „Wir können damit gewährleisten, dass die Presseaussendungen im richtigen Medium bzw. Ressort und direkt bei der zuständigen Person landen”, so Wippersberg.
Und für wen lohnt sich der neue Service MediaContact-Plus? Dazu Wippersberg: „Grundsätzlich für all jene Unternehmen bzw. Agenturen, die ein breites Themenspektrum bzw. unterschiedliche Zielgruppen bedienen.”

Zielgenau erreichen & messen

Ab 200 € pro Monat könne man das Tool für österreichische Kontakte nutzen, „ein Aussendungslimit gibt es nicht”, so Wippersberg. Wer über Österreich oder den D-A-CH-Raum hinaus kommunizieren wolle, für den lohne sich das sogenannte Welt-Paket.

Vor allem Institutionen aus den Bereichen Bildung und Kultur, aber auch heimische Unternehmen, die international agieren, könnten davon profitieren. MediaContact-Plus bietet zusätzlich eine automatische Resonanzmessung für die Übernahme in Online- und Print-Medien – User haben damit auch die entsprechende Performance und den Erfolg ihrer Aussendung sofort im Blick.

Gegenpol zu Fake News

Presseaussendungen über das Netz von APA-OTS sind seit jeher Bestandteil der medialen Grundversorgung. Für Unternehmen, Organisationen und Politik sind sie ein Weg, mit ihren Botschaften in Redaktionen, Medien und Kommunikationsabteilungen zu gelangen. Presseaussendungen fließen dabei – eindeutig als solche gekennzeichnet und unter Verantwortung des jeweiligen Absenders – ins OTS-Netz.

Gerade in Zeiten von Fake News sei man beim OTS durch den verpflichtenden Rückfragehinweis stets transparent in der Quelle der Botschaft. „Ein Vorteil, den vor allem Social Media-Inhalte häufig nicht gewährleisten”, betont Wippersberg.

Archiv-Funktion

Zusätzlich erfolge die Reihung der Meldungen auf der OTS-Website ausnahmslos chronologisch.

„Wir sind da sehr egalitär; jeder hat dieselbe Chance, gesehen zu werden”, so Wippersberg, die von Reihungen oder dem Highlighten am OTS-Portal wenig hält. Auch die Archivfunktion für rück­wirkende Recherchen ist ein klares Asset des Dienstes. Besonders positiv für die Kunden wirkt sich auch das sehr gute SEO der Website ots.at aus, das vorteilhaft für alle OTS-Aussender ist.
Man hätte rund 800.000 User pro Monat auf dem OTS-Portal und würde mit etwa 20.000 Mail-Abos auch eine weitere interessierte Öffentlichkeit beliefern, meint Julia Wippersberg.
Wie ist also MediaContact-Plus aus strategischer Perspektive einzuordnen?
„Das Grundversprechen unseres Unternehmens ist es, für die Sichtbarkeit unserer Kunden zu sorgen. MediaContact-Plus ist daher als ein weiterer Verbreitungskanal zu verstehen”, erklärt Wippersberg; „unternehmensseitig stärkt es unseren Kernbereich, unseren Fokus: Die Verbreitung. Für Kundinnen und Kunden ist MediaContact-Plus ein weiterer Baustein unseres One-Stop-Shops für die tägliche Kommunikationsarbeit. Die Kombination aus einer reichweitenstarken OTS-Verbreitung und der punktuellen Ansprache ausgewählter Kontakte ist sicher der optimale Mix, um Wahrnehmung und Sichtbarkeit zu generieren.”

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL