MARKETING & MEDIA
Für jedes Mitglied © Martina Berger

Peter Pisecker ist Chefredakteur der monatlich erscheinenden ÖAMTC-Club-Zeitschrift "auto touring".

© Martina Berger

Peter Pisecker ist Chefredakteur der monatlich erscheinenden ÖAMTC-Club-Zeitschrift "auto touring".

Redaktion 03.04.2020

Für jedes Mitglied

„Es ist eine stetig steigende Entwicklung zu ­beobachten” – Peter Pisecker von "auto touring" über die MA.

WIEN. Das Special Interest-Magazin auto touring erscheint monatlich und wird an die Mitglieder des Österreichischen Automobil-, Motorrad- und Touring Clubs verschickt.

medianet sprach mit Chefredakteur Peter Pisecker über die aktuelle Media-Analyse. „Die Entwicklung der Leserzahlen laut Media-Analyse verläuft im Allgemeinen nur selten exakt parallel zum Mitgliederzuwachs des ÖAMTC. In den letzten Jahren war es meistens so, dass auto touring noch mehr Leser hinzugewann als der ÖAMTC im selben Zeitraum an Neumitgliedern aufwies. Dieses Mal ist es andersherum: Während der ÖAMTC im letzten Jahr ein Plus von 40.000 Mitgliedern verzeichnet, weist die Media-Analyse dem auto touring ‚nur' circa 15.000 Leser mehr aus als 2018. Ich sehe das aber nicht als Trendumkehr, sondern lediglich als das gewohnte Auf und Ab zweier einander begleitender Kurven, die beide aufwärts zeigen. Fest steht ja, dass auto touring in jedem Jahr mehr Leser hat als im Jahr zuvor, es ist also eine stetig steigende Entwicklung zu beobachten. Das freut uns natürlich sehr”, so Pisecker. Auf die Frage, was auto touring für seine Leserschaft besonders macht, antwortet Pisecker: „Die hohe Vertrauenswürdigkeit unserer Inhalte, die geballte Kompetenz des ÖAMTC, die hinter unseren Beiträgen steht, und die journalistische Qualität auf jeder einzelnen Seite.”

Ein Teil des Ganzen

Der Vergleich zu anderen Monatsmagazinen „ist in jeder Hinsicht schwierig, sowohl was die Höhe der Auflage als auch Faktoren wie die redaktionelle Ausrichtung oder den Vertriebsweg betrifft. auto touring ist Teil des gesamten Dienstleistungsspektrums des ÖAMTC und wird als solches von den Clubmitgliedern hoch geschätzt und genützt”, sagt der Chefredakteur von auto touring. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL