MARKETING & MEDIA
Gelbe Radiokraft im Süden © Scheriau
© Scheriau

Redaktion 30.08.2019

Gelbe Radiokraft im Süden

GRAZ. Der Süden Österreichs hört Antenne: Das zeigen die Zahlen des aktuellen Radiotests. Die Styria-Radios konnten sich im Marktanteil in der Zielgruppe der 14– bis 49-Jährigen sowohl in Kärnten als auch in der Steiermark auf 27% steigern. Als unangefochtene Privatradios in den jeweiligen Bundesländern sind die Styria-Radios fixer Tagesbegleiter für Tausende Hörer. „Die Beliebtheit des Mediums Radio mit einer steigenden Nutzungsdauer sowie den Spitzenwerten im Marktanteil machen uns sehr stolz und sind für das gesamte Team gleichzeitig eine große Verantwortung und Auftrag, täglich das beste Programm für unsere Hörer abzuliefern”, freut sich Antenne-Geschäftsführer Gottfried Bichler über den aktuellen Radiotest. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL