MARKETING & MEDIA
Geschüttelt, nicht gerührt © RMS

Call-to-Action: Es wird geschüttelt statt gewischt und geklickt.

© RMS

Call-to-Action: Es wird geschüttelt statt gewischt und geklickt.

Redaktion 17.05.2019

Geschüttelt, nicht gerührt

McDonald’s launcht gemeinsam mit RMS die erste interaktive Audiokampagne Österreichs.

WIEN. Für drei Wochen setzte McDonald’s in Kooperation mit OMD und RMS im April die erste interaktive Shake-me-Kampagne Österreichs um: Zur Bewerbung der McDonald’s Ostergames nutzte McDonald’s als erster Kunde die „Shake-me-Ad” – eine neue Werbeform im Bereich Audio, die exklusiv im Portfolio der RMS Austria buchbar ist.

Im Rahmen des Audiospots wurden die Nutzer dazu aufgefordert, ihr Smartphone zu schütteln – durch die Bewegung wurde dann die McDonald’s App heruntergeladen oder geöffnet, falls diese bereits auf dem Smartphone installiert war. Die Interaktionsrate der Kampagne bewegte sich bei 1,56%, und auch die App habe über den Zeitraum der Kampagne eine überdurchschnittlich hohe User-Beteiligung gezeigt.

Innovativ und interaktiv

„Radio ist und bleibt für uns ein wichtiger Kanal, um unsere Werbebotschaften zu transportieren”, sagt Benedikt Böcker, Head of Marketing bei McDonald’s Österreich. Als Marke sei McDonald’s First Mover bei digitalen Trends, denn neue Werbeformen würden die Zuhörer innovativ und interaktiv unterhalten.

Platz für neue Ideen

Die „Shake-me-Ad” setzt auf einen überraschenden Hörimpuls und nutzt das Bewegtbild-Feature mobiler Devices für den Call-to-Action.

„Diese viel natürlichere, intuitivere Interaktion mit dem Nutzer als bloßes Klicken auf einen Banner in anderen digitalen ­Kanälen birgt spannendes Potenzial für Audio-Werbekunden”, sagt Regina Zinöcker von RMS Austria und betont die Originalität der neuen interaktiven Werbeform, mit der man eine Vielzahl kreativer Ideen umsetzen könne.
Die McDonald’s Oster-Kampagne diente auch als Fallbeispiel beim diesjährigen von RMS organisierten Radio Research Day, der am vergangenen Dienstag im Palais Niederösterreich stattfand. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL