MARKETING & MEDIA
Gute Entwicklung © OÖN

Gino Cuturi: „Wir stehen für Qualitätsjournalismus in und für Oberösterreich.”

© OÖN

Gino Cuturi: „Wir stehen für Qualitätsjournalismus in und für Oberösterreich.”

britta biron 01.03.2019

Gute Entwicklung

OÖNachrichten verzeichnen kleines Plus bei Print und Abos sowie satte Zuwächse bei den Digital-Ausgaben.

••• Von Britta Biron

LINZ. Im Jahresschnitt konnte 2018 die verbreitete Auflage um 1,67% auf 126.820 Exemplare, die verkaufte Auflage um 0,22% auf 103.969 und die Abonnentenzahl um 337 bzw. 0,36% auf 93.602 gesteigert werden.

Wichtige Erfolgsfaktoren waren neue redaktionelle Schwerpunkte, Hintergrundberichte und Analysen. „Vor allem unsere ‚Rettet die Bienen'-Serie mit vielen begleitenden Aktivitäten hat dazu geführt, das Interesse der Leser zu steigern und auch neue Leser zu gewinnen”, erläutert Gino Cuturi, Geschäftsführer der OÖNachrichten.
Dem aktuellen Trend in der Zeitungsbranche entsprechend, fielen die Steigerungen im Digitalbereich besonders kräftig aus. Lag die Zahl der verkauften ePaper 2017 noch bei 2.237 Stück pro Tag, erreichte sie im Vorjahr 5.988 (5.410 davon im Abo), das entspricht einem Plus von knapp 168%. „Wir haben das ePaper in fast alle Verkaufsaktivitäten integriert und die Kontaktpunkte im ganzen Haus verwendet, um es zu forcieren”, so Cuturi, der in diesem Segment noch weiteres Potenzial sieht. „Im Mai werden wir mit Paid Content beginnen und erwarten uns daraus auch bei ePaper wesentliche Steigerungen.”
Zudem konnte man die Vernetzung der verschiedenen Medienkanäle weiter ausgebaut werden, unter anderem mit der neuen, täglich aktuellen OÖN-TV-Sendung (Mo–Fr, 18.45 auf TV1 und nachrichten.at).

Treffsichere Werbung

Wichtige Assets im Anzeigengeschäft sind die hohe Abo-Quote von über 90%, das breite Themenspektrum und die Lokalmutationen.

„Die Anzeigen können nach Interessensbereich optimal platziert werden; darüber hinaus bietet auch Online für Werbekunden die perfekt abgestimmte Werbeform”, sagt Anzeigenleiter Bernd Kirisits.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL