MARKETING & MEDIA
Hannes Dünser verlässt die ÖWA © fotograf.at

Hannes Dünser

© fotograf.at

Hannes Dünser

07.11.2017

Hannes Dünser verlässt die ÖWA

Er geht mit Ende Jänner 2018 und wird sich neuen beruflichen Herausforderungen stellen.

WIEN. Der langjährige Geschäftsführer Hannes Dünser verlässt den Verein ÖWA einvernehmlich. Er führt die Österreichische Webanalyse seit August 2005. Nach einer kurzen Auszeit wird er sich neuen beruflichen Herausforderungen widmen. Hannes Dünser baute in den zwölf Jahren seiner Geschäftsführertätigkeit den Leistungsumfang der ÖWA laufend aus – von der Verbesserung der Sammlung von validen Daten und dem Ausbau der Leistungskontrolle in der ÖWA Basic bis hin zum Aufbau und Weiterentwicklung der Reichweitenstudie ÖWA Plus. Im heurigen Jahr hat Dünser das Entwicklungsprojekt Daily Digital Data geleitet. Unter seiner Führung wurde das Mitglieder-Portfolio des Vereins wesentlich vergrößert. Der Vorstand des Vereins ÖWA dankt Hannes Dünser für seine ausgezeichnete Arbeit und sein jahrelanges Engagement für die Webanalyse und wünscht ihm viel Erfolg bei seinen neuen Aufgaben.
Weiters hat die ÖWA in ihrer heutigen Vorstandssitzung die nächste Stufe des Projekts Daily Digital Data beschlossen. Wer Dünser als Geschäftsführer der ÖWA nachfolgt, wird zeitgerecht bekannt gegeben. (red)



BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema