MARKETING & MEDIA
Hilfe für die Eventbranche © APA/AFP/Fabrice Coffrini
© APA/AFP/Fabrice Coffrini

Redaktion 26.03.2021

Hilfe für die Eventbranche

BERN. Das Schweizer Parlament hat jetzt einen Schutzschirm für die Veranstaltungsbranche beschlossen und damit der Forderung der Expo Event Swiss LiveCom Association und 15 weiteren Verbänden entsprochen.

Allerdings in einem deutlich kleineren Umfang als erhofft und mit sehr restriktiven Auflagen.
Kritisiert wird vor allem, dass eine Kostenbeteiligung des Bundes im Falle einer coronabedingten Absage nur für Events von nationaler Bedeutung wie Kongresse, Messen, Konzerte oder Festivals vorgesehen ist. Zudem muss eine behördliche Bewilligung des Kantons vorliegen, die in der Regel aber erst kurz vor der Veranstaltung ausgestellt werde. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL