MARKETING & MEDIA
Historische Ergebnisse © Kronehit (2)

GelungenKronehit-Verkaufsdirektor Mario Frühauf und sein Team können sich über die Zahlen des Radiotests freuen.

© Kronehit (2)

GelungenKronehit-Verkaufsdirektor Mario Frühauf und sein Team können sich über die Zahlen des Radiotests freuen.

Redaktion 30.08.2019

Historische Ergebnisse

Radio begleitet die Österreicher durch den Tag – Kronehit fährt vor allem in Wien beim Radiotest Erfolge ein.

WIEN. Mit 16,6% (14–49, Mo–So) konnte Kronehit die Tagesreichweite um 0,4 Prozentpunkte ausbauen, der Marktanteil liegt wie vor einem Jahr bei 13 Prozent.

Ein historisches Ergebnis konnte Kronehit in Wien einfahren: Mit 21% Marktanteil (14–49, Mo–So) wurde der höchste Marktanteil eines Privatradios in Wien in den letzten 20 Jahren erreicht; das entspricht einer Steigerung zum Vorjahr von fünf Prozentpunkten, auch die Tagesreichweite in Wien ist gestiegen – von 12,6% auf 15,9% im Jahresvergleich.

Wirksam und verlässlich

Im Gesamtmarkt der Hörer über 10 Jahre gab es im Jahresvergleich ein leichtes Plus von 10,7% auf 10,9% (Mo–So), werktags von 11,2% auf 11,6%.

„Hohe Reichweiten, kombiniert mit günstigen TKPs, machen Kronehit zu einem wirksamen und verlässlichen Werbepartner. Das Thema Innovation steht bei uns ganz oben auf der Prioritätenliste; wir werden noch im Q3/19 die klassische Radiowerbung weiter attraktivieren und die datenbasierte Ausspielung von Radiospots in unseren UKW-Werbeblöcken einführen. Damit bieten wir unseren Kunden als erster Radiosender in Österreich die Möglichkeit, ihre klassischen UKW-Kampagnen datenbasiert auszusteuern”, kommentiert Verkaufsdirektor Mario Frühauf.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL