MARKETING & MEDIA
Hörerzahlen steigen © radio 88.6/Matthias Auer
© radio 88.6/Matthias Auer

Redaktion 07.02.2020

Hörerzahlen steigen

WIEN. Im Vergleich zum Vorjahr hören täglich 19.000 Menschen mehr Radio 88.6. Das ergibt der Radiotest 2019_4. Bereits seit 2018 belegt 88.6 den bundesweiten Spitzenplatz unter den Regionalsendern. Der Vorsprung konnte im letzten Jahr mit über 11% Zuwachs bei der Tagesreichweite in der werberelevanten Zielgruppe (Mo-Fr, 14-49) ausgebaut werden. „Das Ergebnis zeigt nicht nur, dass alle im Team mehr als ihre Hausaufgaben gemacht haben, sondern vor allem, wohin uns die nächste Dekade führt: Egal ob im Programm, Marketing oder Verkauf – wir möchten unseren Hörern und Kunden sowohl on Air, als auch im persönlichen Kontakt unsere Marke noch näher bringen”, so 88.6-Geschäftsführer Ralph Meier-Tanos. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL