MARKETING & MEDIA
Im Steigflug © Martina Berger

Ernst ­Swoboda Der Kronehit-Geschäftsführer ist erfreut: Bei den Radiotestzahlen kann Kronehit zulegen.

© Martina Berger

Ernst ­Swoboda Der Kronehit-Geschäftsführer ist erfreut: Bei den Radiotestzahlen kann Kronehit zulegen.

Redaktion 01.02.2019

Im Steigflug

Laut Radiotestzahlen konnte Kronehit im Vergleich zum Vorjahr um 31.000 Hörerinnen und Hörer zulegen.

WIEN. Der Radiotest 2018 bestätigt Kronehit wieder deutlich steigende Reichweiten.

„Im Vergleich zum letzten veröffentlichten Radiotest konnte Kronehit österreichweit über 31.000 Hörerinnen und Hörer dazugewinnen und bleibt mit 11,1% Tagesreichweite (Mo–So, 10+; Mo–Fr 11,8%) und 16,7% Tagesreichweite in der Werbezielgruppe 14–49 mit großem Abstand Österreichs reichweitenstärkster Privatsender und liegt auch deutlich vor allen ORF-Sendern, ausgenommen Ö3”, so Österreichs einziger bundesweiter Privatradiosender in einer Aussendung zu den aktuellen Radiotestzahlen.

Wachstumsmarkt Wien

Für Kronehit besonders erfreulich sind die Zuwächse in Wien, wo der Marktanteil bei 14–49 von 16% auf 19% stieg, und in Oberösterreich mit einer Steigerung des Marktanteils 14–49 von 16% auf 20%. Zudem erreichte Kronehit 2018 mit 14% den bisher höchsten Marktanteil 14–49 seiner Geschichte.

Entsprechend erfreut zeigt sich Geschäftsführer Ernst Swoboda: „Wir haben im vergangenen Jahr viel Arbeit in die Optimierung unserer Angebote gesteckt – das zahlt sich jetzt offenbar aus! Ich freue mich sehr für das ganze Kronehit-Team über diese Bestätigung unseres Weges.”
Auch Dani Linzer, stellvertretende Programmdirektorin, sieht ihren Sender auf seinem Weg durch die Kennzahlen bestätigt: „Das ist eine wunderbare Belohnung von unseren Hörerinnen und Hörern für unsere Bemühungen, Kronehit für sie noch besser zu machen. Besonders schön, nachdem wir gerade in den letzten Wochen mit Hochtouren an unserem neuen Angebot und Look gearbeitet haben. Vielen Dank nochmals an alle daran Beteiligten.”

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL