MARKETING & MEDIA
Influencer on Ski © saalbach.com/Daniel Roos

Blogger-TreffSaalbach:Eine der wenigen Tourismusdestinationen, die Snapchat erfolgreich bespielt.

© saalbach.com/Daniel Roos

Blogger-TreffSaalbach:Eine der wenigen Tourismusdestinationen, die Snapchat erfolgreich bespielt.

Dinko Fejzuli 13.01.2017

Influencer on Ski

Blogger, Instagrammer und Snapchatter aus ­mehreren Ländern treffen sich zur Story Base 2017.

••• Von Dinko Fejzuli

SAALBACH-HINTERGLEMM. Die Tourismusdestination Saalbach setzt schon seit einigen Jahren stark auf Social Media.

Mit fast 230.000 Fans auf Facebook, über 23.000 Followern auf Instagram und 12.000 auf Twitter liegt Saalbach bei der Community voll im Trend. Im aktuellen Social Media-Ranking belegt die Destination Platz 59 und ist somit der erfolgreichste Urlaubsort in Österreich (siehe www.socialmediaranking.at).
Passend zu diesem Schwerpunkt, hat sich Saalbach in Kooperation mit dem Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn und den Tourismusverbänden dazu entschlossen, eine Eventwoche zu veranstalten, die als Plattform für Influencer dienen soll.
16 Blogger, Instagrammer und Snapchatter aus Deutschland, Österreich und UK sind der Einladung zur Story Base 2017 gefolgt und berichten ihren Communities eine Woche lang aus dem Skicircus.

660.000 Follower & Fans

Das Pilotprojekt Story Base 2017 kann schon nach wenigen Tagen als voller Erfolg verzeichnet werden. Insgesamt 16 Influencer mit insgesamt fast 660.000 Followern und Fans sind der Einladung des Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn gefolgt und berichten nun eine Woche lang live aus der Destination. Facebook, Twitter und Instagram sind nur ein paar Kanäle, durch die Bilder aus der Urlaubsdestination intensiv in die ganze Welt verbreitet ­werden.

Wolfgang Quas, Marketingleiter Tourismusverband Saalbach Hinterglemm, zur Story Base: „Die Story Base 2017 hat unsere Erwartungen bei Weitem übertroffen. Unser Ziel war, mit der Story Base ein neues Format im Bereich unserer Influencer-Kampagnen zu starten. Die eingeladenen Protagonisten erleben hier eine intensive Zeit, sie produzieren wertvollen Content, der wiederum über starke externe Kanäle verbreitet wird.”

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema