MARKETING & MEDIA
Innovativ denken © Panthermedia.net/Peus

Digital DenkenDie eintätige IN Marketing Conference bietet Besuchern am 4. April praxisnahe Informationen zu den Themen Instagram und Influencer ­Marketing.

© Panthermedia.net/Peus

Digital DenkenDie eintätige IN Marketing Conference bietet Besuchern am 4. April praxisnahe Informationen zu den Themen Instagram und Influencer ­Marketing.

Redaktion 08.03.2019

Innovativ denken

IN Marketing Conference am 4. April bietet ­Instagram und Influencer Marketing Insights.

WIEN/MÜNCHEN. Die Anfang April stattfindende IN Marketing Conference bietet ihren Besuchern eine eintägige Veranstaltung, auf der Branchenkenner über die Einsatzmöglichkeiten und praxisnahe Lösungen für Instagram und Influencer Marketing sprechen.

Hinzu kommen Beispiele aus der Praxis, die dem Publikum Tipps für die erfolgreiche Umsetzung ihrer eigenen Kampagnen geben. Dazu werden Cases von BMW, Spar, Vodavone, Swarovski und anderen Unternehmen vorgestellt. Diese Best Practice-Beispiele sollen die bereits bestehenden Lösungsansätze und Vorgehensmodelle von Unternehmen vorstellen. Neben dem fachlichen Know-how, das den Fachbesuchern geboten wird, steht noch ein aktiver Austausch und Vernetzung auf dem Programm.

Die großen Player

Die Themen, die behandelt werden, sind unter anderem das Follower Engagement, die Reichweiten-Messung, B2B-Influencer Marketing und Social Media Events.

Besonders Instagram und Facebook sind bei der IN Marketing Conference wichtig. Mit Formaten wie der Instagram Storyfunktion können Follower in Echtzeit auf Kanälen Informationen empfangen. Auf der Konferenz werden auch smartes Storytelling und Instagram Story Ads diskutiert. Zu den Referenten zählen unter anderen Wiebke Neumann und Amira Sander von Boom, Janine Herbst von Text 100 und Iris Lohmann von SM:ILe Communication. In Wien wird die Conference am 4. April im D3 Convention Center stattfinden. Infos und ­Anmeldung unter: marketing-on-tour.de/konferenzen

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL