MARKETING & MEDIA
Interwetten wird Premium Partner des VfL Wolfsburg © Interwetten Group/VfL Wolfsburg

Dominik Beier – Speaker of the Board Interwetten, mit Oliver Glasner, Xaver Schlager und Pavao Pervan.

© Interwetten Group/VfL Wolfsburg

Dominik Beier – Speaker of the Board Interwetten, mit Oliver Glasner, Xaver Schlager und Pavao Pervan.

Redaktion 01.08.2019

Interwetten wird Premium Partner des VfL Wolfsburg

Interwetten weitet seine Engagements in der deutschen Fußball Bundesliga aus und wird Premium-Partner von Europa League Starter VfL Wolfsburg.

TA´XBIEX. Mit dem Ziel die Marke weiter zu festigen, wird ein Fokus der Kooperation auf hoher TV-Präsenz liegen. Dieses wird unter anderem durch Doppel-LED-Banden Integrationen inklusive Fixplatzierung bei allen Elfmetern, sowie Cam Carpets in der Volkswagen Arena erreicht. Integrationen im starken digitalen Umfeld des VfL Wolfsburg werden das Sponsoring nahe an der Fan-Community unterstützen. Zudem sind die „Wölfe“ Initiator und Antreiber innovativer Digital-Projekte in der deutschen Bundesliga und somit für Interwetten, selbst einer der Pioniere der digitalen Sportwetten, ein stimmiger Partner.

Interwetten setzt damit seinen Weg der Partnerschaften in der höchsten Spielklasse des deutschen Fußballs fort. Mit der TSG 1899 Hoffenheim ist der Traditions-Wettanbieter nun bei einem zweiten deutschen Bundesligaverein Premium-Partner und damit einer der wenigen in der Branche.

Dominik Beier, Speaker of the Board bei Interwetten, sagt: “Sport ist für uns ein essenzielles Zugpferd, welches wir mit einer Vielzahl an Sponsorings unterstützen. Mit dem VfL Wolfsburg haben wir einen höchst interessanten Partner finden können. Die hohe Professionalität, der digitale Approach und der Zugang des Vereins zu flexibler und kreativer Zusammenarbeit haben uns überzeugt. Sportlich ist es für den Verein zuletzt sehr gut gelaufen und er hat den Sprung in die Europa League geschafft. Was den VfL Wolfsburg und Interwetten verbindet, ist das Ziel innovativ zu arbeiten, neue Produkte zu entwickeln und sich ständig weiterzuentwickeln. Wir freuen uns auf eine aktive und sportlich erfolgreiche Kooperation.“ (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL