MARKETING & MEDIA
Investition in Gratkorn © Sappi
© Sappi

Redaktion 11.03.2022

Investition in Gratkorn

GRATKORN. Der Fusion Topliner von Sappi ist seit vielen Jahren erfolgreich auf dem Markt und die Nachfrage steigt kontinuierlich.

Bisher wurde der Fusion Topliner nur im deutschen Werk in Ehingen produziert, doch mittlerweile sind die Kapazitäten an ihre Grenzen gekommen. Daher hat man entschieden, im österreichischen Werk in Gratkorn eine zusätzliche Produktionslinie einzurichten.
„Das hochmoderne Werk in Gratkorn bietet die bestmöglichen technischen Voraussetzungen. Mit den getätigten Investitionen stärkten wir sowohl das Verpackungs- und Spezialpapiergeschäft als auch das Werk Gratkorn”, erklärt Luis Mata, Sappi Sales Director Packaging & Digital Solutions. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL