MARKETING & MEDIA
Johannes Schneider neuer Partner bei EY Österreich © EY

Johannes Schneider.

© EY

Johannes Schneider.

Redaktion 30.09.2020

Johannes Schneider neuer Partner bei EY Österreich

Schneider hat langjährige Erfahrung in der strategischen und organisatorischen Neuausrichtung und Reorganisation von mittelständischen sowie großen Unternehmen.

WIEN. Johannes Schneider wurde in die Partnerschaft von EY Österreich aufgenommen. Der gebürtige Vorarlberger unterstützt Unternehmen bei der Bewältigung großer strategischer und organisationaler Transformationen und ist bei EY-Parthenon, der Strategieberatung von EY Österreich, tätig. Sein Fokus liegt auf der Industriegüterbranche. Darüber hinaus ist er für das Talente-Management von EY-Parthenon in Österreich verantwortlich. Schneider hat langjährige Erfahrung in der strategischen und organisatorischen Neuausrichtung und Reorganisation von mittelständischen sowie großen Unternehmen. Zudem ist er auch Autor diverser Fachpublikationen und Vortragender an Business Schools. Dass Johannes Schneider gerne über den eigenen Tellerrand blickt, erkennt man an seiner Studienwahl: Neben seiner Promotion in Betriebswirtschaft schloss er in Wien auch das Studium der Kunstgeschichte ab. (red)

 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL