MARKETING & MEDIA
JoomBoos TV ist on air © Styria Media Group

Stefan Weger, Head of Product Management bei Styria Digital Services (l.), Alessandro Kurzidim, Lead of JoomBoos TV.

© Styria Media Group

Stefan Weger, Head of Product Management bei Styria Digital Services (l.), Alessandro Kurzidim, Lead of JoomBoos TV.

Paul Christian Jezek 13.01.2017

JoomBoos TV ist on air

Styria verwirklicht einen jungen österreichischen YouTube-­Channel mit beliebten heimischen Influencern.

••• Von Paul Christian Jezek

WIEN/GRAZ. Nach dem Erfolg des kroatischen YouTube-Channels JoomBoos mit 90.000 Subscribern innerhalb eines Jahres hat die Styria Media Group jetzt den österreichischen YouTube-Kanal JoomBoos TV realisiert.

„Mit diesem Schritt positionieren wir uns noch stärker im Bereich Bewegtbild”, erklären die Projektleiter Stefan Weger und Alessandro Kurzidim.

Die Influencer für JoomBoos

Maximilian Ratzenböck, bekannt für seine Videos bei „Nachspielzeit” und aus der TV-Serie „Köln 50667”, widmet sich dem Bereich Comedy & Show.

Jeden zweiten Sonntag postet Special-Guest Anna-Laura Kummer ein Video. Die gebürtige Burgenländerin ist eine der bekanntesten österreichischen Influencer mit über 200.000 Abonnenten auf YouTube und 112.000 Abonnenten auf Instagram.
Marco Wagner, der zuletzt die Charts mit seinem Song „Boyfriend” stürmte und auf Facebook mehrere Hunderttausend Abonnenten hat, nimmt sich in seinen Videos auf JoomBoos TV kein Blatt vor den Mund.
Mit von der Partie sind auch die beiden miss BFFs Anja und Claudia für Beauty und Fashion.
Und auch das Thema Lifehacks darf nicht fehlen: Daniel Grin wird wöchentlich ein Video zu diesem Schwerpunkt posten.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL