MARKETING & MEDIA
Jury-Statements © BMDW/Dolenc
© BMDW/Dolenc

Redaktion 24.06.2022

Jury-Statements

„Einzigartig, Nerv der Zeit getroffen, klug” – die Jury ist von den Siegern begeistert.

Was der Jury im Jahr 2022 besonders auffiel

Employer Branding/Staatspreis: „Die Employer Value Propositions mit einzigartigen Angeboten treffen den Puls der Zeit und lesen sich wie ein Paradies für Developer.” Thomas Foscht

Retailing:
„Ein holistisch gedachtes Maßnahmenpaket hat den Grundgedanken ‚Klimaschutz beginnt am Teller' wie auch seinen Botschafter ‚Ja! Natürlich' für die Kunden erlebbar gemacht.” Thomas Foscht

Private Services: „Große Bühne, in Ambient-Form marketingtechnisch auf den Punkt gebracht in der Darreichungsform für jeden, aber vor allem für neues jugendliches Publikum!” Horst König

Manufacturing Industry:
„Schärdinger hat mit der Etablierung der Glas-Initiative gekonnt den Nerv der Konsumenten angesprochen und getroffen.” Katharina Sigl

Digital Business:
„‚Too Good To Go' konnte mit einem Marketingkonzept Bewusstsein zum Problem der Lebensmittel­verschwendung schaffen, eine gute vor allem auch digitale Lösung dafür anbieten, erreichte mit einer klugen Kommuni­kation die Zielgruppen und Anbieter und positionierte sich auch auf Social Media.”
Gino Cuturi

Public Services & NPO:
„Die Versteigerung der von Herzen kommenden Werke über eine Online-Auktion hat so eine sehr breite Zielgruppe erreicht, die im Rahmen regulärer Spendensammlung nicht erreicht würde.” Nicole Schlögl

SP Live Marketing:
„Ein mutiges Konzept, das Tradition neu denkt, ohne dabei auf die dahinterliegenden Bedürfnisse seiner Kunden zu vergessen.”
Gerhard Hubmann

SP Young Businesses:
„Das implementierte Beratungskonzept erhöht die Kundenbindung und ist auf die Zielgruppe exakt ausgerichtet.” Doris Stiksl

SP Sustainability:
„Beim heuer erstmals vergebenen Sonderpreis für Sustainability hat Wien Energie die Jury mit seinem Leuchtturmprojekt überzeugt.”
Karlheinz Kindler

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL