MARKETING & MEDIA
Kaffeepause mit ­gutem Gewissen © Wolfgang Stöttinger – www.wolfography.at (3)

Young ­Enterprise Beauftragt von Ja! Natürlich, wurde die Kampagne von Young Enterprise Media umgesetzt.

© Wolfgang Stöttinger – www.wolfography.at (3)

Young ­Enterprise Beauftragt von Ja! Natürlich, wurde die Kampagne von Young Enterprise Media umgesetzt.

Redaktion 06.10.2017

Kaffeepause mit ­gutem Gewissen

Ambient Media-Kampagne im LC Café am WU Campus Wien mit XXL-Wandfolie und Gratis-Kaffee.

WIEN. Die aufmunternde Wirkung von ganz frisch aufgebrühtem, gutem Kaffee können die knapp 26.000 frisch erholten Studierenden an der WU Wien seit Anfang Oktober bei einer zweiwöchigen Kampagne von Ja! Natürlich ausprobieren.

Konzipiert und durchgeführt wird die Kampagne vom österreichischen Ambient Media-Spezialisten Young Enterprises.
Die Studierenden der WU Wien werden unter anderem mit einer XXL-Wandfolie erreicht und können sich an je zwei Tagen pro Woche bei Gratisproben im LC Café selbst von der Qualität des Fair Trade-zertifizierten Kaffeegenusses in Bio-Qualität von Ja! Natürlich überzeugen.
Zu jeder Konsumation im Library Cafe & Roastery WU Wien kommen die Studierenden noch am 11. und 12. Oktober nicht nur in den Genuss eines Ja! Natürlich Bio-Kaffees in einem entsprechend gebrandeten Becher, sondern erhalten darüber hinaus auch eine Goodie Bag mit Ja! Natürlich-Kaffee.
Den Auftakt selbst bildete der Tag des Kaffees am 1. Oktober, an dem über Facebook zusätzlich Ja! Natürlich-gebrandete Kaffeetassen von Gmundner Keramik und Ja! Natürlich Bio-Kaffee verlost werden. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema