MARKETING & MEDIA
Kronehit ist krisenresistent © Kronehit

Ernst Swoboda: Gute Ergebnisse trotz aller Widrigkeiten in einem schwierigen Jahr.

© Kronehit

Ernst Swoboda: Gute Ergebnisse trotz aller Widrigkeiten in einem schwierigen Jahr.

Redaktion 12.02.2021

Kronehit ist krisenresistent

WIEN. Mit einer Tagesreichweite von 13,4% (Mo–So) bei den 14- bis 49-Jährigen konnte Kronehit auch im Coronajahr seine Stellung als meistgehörter Privatradiosender in Österreich halten. Das Ergebnis des Radiotests auf Bundesländerebene: Gleich fünf Mal – nämlich in Wien, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg sowie dem Burgenland – rangiert der Sender auf Platz 1. „2020 war ein durchaus schwieriges Jahr. Vor allem aufgrund der starken Einschränkung der Büroarbeit durch Homeoffice wurde natürlich weit weniger Radio gehört als in einem ‚normalen' Jahr. Darüber hinaus fehlten die vielen Veranstaltungen, Festivals und Konzerte, über die wir mit unseren Hörern besonders stark verbunden sind”, so Kronehit-Geschäftsführer Ernst Swoboda. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL