MARKETING & MEDIA
KTHE launcht Kampagne für Lendo © Lendo
© Lendo

Redaktion 18.03.2019

KTHE launcht Kampagne für Lendo

Die Launch-Kampagne konzentriert sich auf das Kerngeschäft des Unternehmens – den Vergleich und die einfache Vermittlung von unbesicherten Krediten bis zu  65.000 Euro.

WIEN. Wer einen Kredit braucht, muss nicht mehr von Bank zu
Bank laufen. Denn der Kredit kommt mit Lendo – online, schnell und kostenlos.  Zum Österreich-Start des international tätigen Unternehmens entwickelte die  Agentur KTHE eine impactstarke und integrierte Launchkampagne.

Das neue Online-Kreditvermittlungsportal Lendo ist bereits seit 10 Jahren in Schweden aktiv und Tochter der internationalen Schibsted Media Group, zu der auch willhaben gehört. Nach Norwegen, Finnland und Dänemark startet Lendo nun auch am österreichischen Markt.

Die Launch-Kampagne konzentriert sich auf das Kerngeschäft des Unternehmens – den Vergleich und die einfache Vermittlung von unbesicherten Krediten bis zu  65.000 Euro. Diese Vereinfachung der Kreditsuche spiegelt sich sowohl im Kampagnen-Claim „Kredit kommt mit Lendo“, als auch in der reduzierten und abstrahierten Kampagnen-Welt wider, die aus den CI-Farben der Marke entwickelt wurde.

„Es freut uns, den internationalen Vorreiter beim Österreich-Start zu begleiten. Der gesamte Prozess von Positionierung, über Branding bis hin zur Kampagnen­entwicklung war von einem tollen Spirit und der Wertschätzung kreativer Arbeit geprägt -die Voraussetzungen für herausragende Arbeit. Mit dem Satz „Kredit kommt mit Lendo“ soll Lendo zum Inbegriff für einfache Kreditvermittlung werden“. so Rudi Kobza, Geschäftsführer von Kobza and the hungry Eyes.

„Lendo macht das Vergleichen und Abschließen von Krediten so selbstverständlich und einfach, wie wir es bereits von Flügen, Hotels usw. kennen. Dieses Versprechen an unsere Kunden hat KTHE in eine außergewöhnliche Kampagne gegossen, die gleichzeitig auffällt und erklärt -beides braucht es für den Launch eines neuen Produkts. Wir freuen uns riesig damit nun an den Start zu gehen und danken KTHE, Kaiserschnitt Film und Blautöne für die hervorragende Umsetzung“, so Brigitte Leger und Martin Spona, Lendo Österreich.

Das Leistungsspektrum der Agentur umfasst ein ganzheitliches Paket aus strategischer Positionierung, Branding, Design und Digital. Die Kampagne wird in einem umfangreichen Media-Mix veröffentlicht. Von TV, über HF, bis hin zu digitalen Maßnahmen wie Pre-Rolls und Displaywerbung werden die Kanäle ganzjährig bespielt. Die Kampagne geht am 18. März on air. (red)

Credits
Auftraggeber: Lendo Österreich
Geschäftsführung: Martin Spona
Marketingleitung: Brigitte Leger
Agentur: Kobza and the hungry Eyes (KTHE)
Geschäftsführung: Rudi Kobza
COO / Strategic Planning: Kaitlyn Chang
Projekt Management: Lukas Binder
Creative Direction: Cornelia Neidhardt
Konzept: Nikolaus Leischko
Text: Julia Wöhrer
Stefanie Stubhan / Graphic Designer

Filmproduktion: Kaiserschnitt Film Director: Nicolas Caicoya DoP: Pedro DelRey ArtDirector: Antonio Piciulo Producer: Matthias Papst Edit: Gregor Lehrl
Tonstudio: Blautöne Audio Mix: Klaus Mistlberger Audio Supervising: Ines Schiemann

TV Spot 25“ „Auto finanzieren“
TV Spot 25“ „Renovierung finanzieren“
HF Spot „Auto finanzieren“
HF Spot „Renovierung finanzieren“ 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL