MARKETING & MEDIA
KTHE mit internationaler Kampagne für die Invia Group in sieben Ländern © Invia Group
© Invia Group

Redaktion 30.05.2022

KTHE mit internationaler Kampagne für die Invia Group in sieben Ländern

WIEN. Die Invia Group ist mit sieben Kernmärkten in Deutschland, Österreich, Schweiz, Tschechien, Slowakei, Ungarn und Polen der europäische Marktführer im Segment der Online-Reisen. Mit ihren drei Marken "ab in den urlaub", "Invia" und "Travelplanet" erreicht die Gruppe über 200 Mio. Besucher und 3 Mio. Kunden pro Jahr.

Die Wiener Kreativagentur Kobza and The Hungry Eyes (KTHE) konnte sich in einem länderübergreifenden Pitch erfolgreich durchsetzen. Das Ergebnis: das internationale Kampagnenthema „Happiness starts here“, das die Essenz des gemeinsamen Entwicklungsprozesses bildet und in Folge länderspezifisch und markenbezogen zum Rollout kommt. So z.B. in den Märkten Deutschland, Österreich, Schweiz mit dem neuen Claim „Glück beginnt hier“.

Das Herzstück der Kampagne bilden zwei Spots mit jeweiligem Fokus auf Paare und Familien. Der Traumurlaub läuft hier allerdings anders ab als üblicherweise gezeigt: rückwärts. Begleitet von einem spannungserzeugenden Countdown, zeigt die Kampagne pures Urlaubsvergnügen vom Sonnenziel, übers Ankommen, Fliegen, Abreisen, Kofferpacken bis zu dem Moment, wo alles startet: dem Klick auf den Buchungs-Button. Ist doch die Vorfreude die schönste Freude, oder verdichtet: "Glück beginnt hier".

„Das kreative Konzept der Kampagne ist etwas völlig anderes im Vergleich zu dem, was ich in Werbeblöcken in Deutschland sehe. Wir befinden uns rund sechs Wochen vor den Ferien: Die Happiness beginnt heute“, so CMO Andreas Berg, Invia Group. „Der Strategie- und Kreativprozess mit dem Team von Kobza and The Hungry Eyes (KTHE) war ausgezeichnet, wir freuen uns über das gelungene Ergebnis der gemeinsamen Zusammenarbeit.“

Die digital-first-Kampagne läuft derzeit breit gestreut auf den reichweitenstärksten Online-Kanälen und in allen sieben Kernmärkten der Invia Group. Des Weiteren werden die Spots u.a. in Deutschland auf den TV-Kanälen ProSieben, Kabel Eins und SAT.1 (Seven.One Media) ausgestrahlt. Weitere Print- sowie OOH-Maßnahmen runden die Kampagnenaktivitäten dabei ab.

„Wir freuen uns, gemeinsam mit der Invia Group eine tragfähige Dachkampagne entwickelt zu haben, die den nächsten Schritt ihrer Markenkommunikation einläutet und sie als 'Happiness Expert' positioniert“, so Marc Kobza, Kobza and The Hungry Eyes (KTHE). (red)

TVC:
https://www.youtube.com/watch?v=1gsQiGECuTM&ab_channel=KOBZAANDTHEHUNGRYEYES
 
https://www.youtube.com/watch?v=B93tk6icXWw&ab_channel=KOBZAANDTHEHUNGRYEYE

Credits
Kunde: Invia Group
CEO: Boris Raoul
CMO: Andreas Berg
Brand Manager / Invia: Michal Bošela
Brand Manager / ab in den urlaub: Franziska Römhild
Teamleiterin Projektmanagement /
ab in den urlaub: Tina Oerlecke
Project Manager / ab in den urlaub: Oliver Ruß

Agentur: Kobza and The Hungry Eyes (KTHE)
Geschäftsführung: Rudi Kobza
Strategie / Projekt-Lead: Marc Kobza
Creative Director: Cornelia Neidhardt
Art Direction: Jina Heo
Konzept / Text: Robert Wagenlechner
Text: Julia Hinrichsen

Filmproduktion: Das Rund
Director / DOP: Thomas Kiennast
Producer: Christian ‘Flo’ Florin
Executive Producer: Lisa Scheid
Tonstudio: Innenhofstudios

Fotografie: Alexander Dobrovodsky
Bildbearbeitung: Rotfilter

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL