MARKETING & MEDIA
MarkenStern Moves für Frauscher Bootswerft © Frauscher
© Frauscher

Redaktion 12.03.2020

MarkenStern Moves für Frauscher Bootswerft

Rechtzeitig vor dem Start in die neue Bootssaison beauftragt Frauscher Bootswerft GmbH & Co KG das Team von MarkenStern Moves mit der Produktion eines Imagevideos für die neue Frauscher 1414 Demon Air.

WIEN. MarkenStern setzt das mehrfach prämierte Flaggschiff der Frauscher Bootswerft mittels 3D-Kamera Tracking gekonnt in Szene und macht bereits Lust auf den bevorstehenden Sommer.
Ausgespielt wird das neue Frauscher 1414 Demon Air Video online, auf Messen und ab März auf der neuen Firmenwebsite.
Zusätzlich sorgen 15-sekündige Social-Snacks auf Instagram und Facebook für die perfekte Inszenierung und wecken Neugier.

„Die Zusammenarbeit mit dem Team von MarkenStern war vom ersten Tag an geprägt von Kompetenz und Kreativität“, freut sich Frauscher Bootswerft Marketingverantwortliche Susanne Leitner-Schirl.

Die Air-Variante der schönen und ebenso kraftvollen Yacht besticht durch sein auffälliges dynamisches Sonnendach aus Vollcarbon. 2019 wurde die 1414 Demon Air bei den international renommierten Best of Boats Awards als Gewinner der Kategorie „Best for Fun“ gekürt. Mit der 1414 Demon Air beweist die österreichische Traditionswerft einmal mehr, welche Expertise sie in mehr als 90 Jahren Unternehmensgeschichte aufgebaut hat.

Für Geschäftsführerin Alice Nilsson bestätigen die zahlreichen spannenden Aufträge im Bewegtbildsegment die rasante Entwicklung dieses Bereichs.

„Die Menschen sind hungrig nach Micro-Erlebnismomenten, 24/7, jederzeit und überall, auf allen Devices. Visuelles Storytelling löst einen kurzfristigen Gefühlscocktail aus und wirkt wie ein Glücks-Booster. Genau dieses Kundenerlebnis ist ein strategischer Wettbewerbsfaktor im Kampf um die Aufmerksamkeit unserer Zielgruppen.“

Mit ihrem Angebot „Alles aus einer Hand“ von der Gesamtstrategie bis zum fertigen Film nimmt Nilsson nicht nur eine Vorreiterrolle im Bewegtbildsegment ein, sondern bietet mit MarkenStern Moves auch alle derzeit verfügbaren Stile, Techniken und Umsetzungsformen an: von Augmented Reality, Stop Motion, Whiteboard Animation, bis hin zu 3D-Kamera-Tracking, auf die heute insbesondere jene Unternehmen setzen, die state of the art mit ihren Zielgruppen, Mitarbeitern, Partnern oder Investoren kommunizieren wollen. (red)

www.markensternmoves.at

 

 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL