MARKETING & MEDIA
media.at auf der Vienna Auto Show © www.christian-husar.com

Mitten drin Im Rahmen der Vienna Autoshow kooperierten media.at und IQ mobile und setzten für den Kunden Bawag PSK eine Location Based Advertising-Kampagne um.

© www.christian-husar.com

Mitten drin Im Rahmen der Vienna Autoshow kooperierten media.at und IQ mobile und setzten für den Kunden Bawag PSK eine Location Based Advertising-Kampagne um.

Redaktion 26.01.2018

media.at auf der Vienna Auto Show

Für den Kunden Bawag PSK setzt media.at mit IQ ­mobile eine Location Based Advertising-Kampagne um.

WIEN. Im Zuge der Übernahme der media.at in das Dentsu ­Aegis Network kann die Agenturgruppe jetzt im internationalen Netzwerk vollumfänglich von der hohen Technologie- und Beratungskompetenz der zahlreichen Spezialagenturen profitieren. media.at und IQ mobile, der Spezialist für mobile Technologien und Kommunikationslösungen, arbeiten erstmals erfolgreich zusammen.

Konkrete Angebote

Im Rahmen der Vienna Autoshow kooperierten die beiden Unternehmen und setzten für den Kunden Bawag PSK eine Location Based Advertising-Kampagne um. Mittels Hyper Local Targeting wurden Besucher der Automesse gezielt über mobile Ads mit einem konkreten Angebot zu einem Themengebiet rund um die Vienna Autoshow auf ihren mobilen Endgeräten angesprochen.

„Dank der Ermittlung qualitativ hochwertiger POI-Datenquellen, eines hohen Volumens an Standortdaten und der hohen Datenintegrität revolutionieren wir mit Hyper Local Targeting das Location Based Marketing. Die standortbezogene Werbung wird wesentlich präziser, transparenter und mit einem besseren Datenschutz auch verbraucherfreundlicher”, betont Harald Winkelhofer, Gründer und Geschäftsführer von IQ mobile.
„Hyper Local Targeting ermöglicht uns, relevante und schwierig zu erreichende Zielgruppen noch effizienter anzusprechen und, darauf aufbauend, Device- unabhängige data-driven-Strategien zu entwickeln”, so Belma Bajim-Basic, Senior Communication Consultant media.at.
Andreas Martin, Managing Director der Agenturgruppe media.at: „Nicht nur aufgrund meiner persönlichen mobilen Vergangenheit freue ich mich sehr, jetzt mit meinem Präsidenten-Kollegen aus der Mobile Marketing Association Austria, Harald Winkelhofer, verstärkt zusammenarbeiten zu dürfen. media.at kann nun im dentsu-Netzwerk für alle unsere Kunden die zahlreichen Vorteile von Mobile vollumfänglich nutzen.”

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema