MARKETING & MEDIA
medianet xpert.network: In drei Jahren an die Spitze © Detlef Löffler; Panthermedia.net / /Montage B. Schmid
© Detlef Löffler; Panthermedia.net / /Montage B. Schmid

Redaktion 20.04.2018

medianet xpert.network: In drei Jahren an die Spitze

Seit dem Start vor genau drei Jahren hat sich medianet zu dem integrierten Business-Network für die Kommunikationsbranche entwickelt – Awards inklusive.

Im April 2015 startete media­net mit medianet xpert.network das erste B2B-Branchenportal für Werbeagenturen und Marketingberater, eine neue B2B-Portalfamilie und ein vollständiges Verzeichnis der relevanten Marktteilnehmer mit Suchfunktionen und umfangreichem Qualitätscheck, um, so beschrieb man diesen Schritt, die von medianet betreuten Communities „mit weiteren intelligenten – digitalen – Dienstleistungen in der Bearbeitung ihrer Märkte zu unterstützen”.

Das Business-Network

Zentraler Gedanke war, Angebot und Nachfrage, Anbietende und Suchende zueinanderzubringen. „Wir machen die Geschäftsprozesse des Suchens, Findens und Beauftragens, des Screenens und Auswählens, von der Information bis zur Beauftragung, transparenter, fairer, einfacher und schneller”, kündigte medianet an – und damit nahm eine Erfolgsgeschichte ihren Lauf: medianet betreibt ein integriertes Business-Network für die Kommunikationsbranche, bestehend aus Print-, Online- und Digitalaktivitäten sowie B2B-Events; die daraus resultierende medianet xpert.night, die Gala der Branchenexperten mit Verleihung der Awards aus drei Kategorien ist der Branchenevent der österreichischen Kommunikationsszene.

Die Rankings ausführlicher

Auf vielfachen Wunsch hat sich die Redaktion entschieden, die Rankings aus den drei Kategorien – das fX Focus/medianet Ranking 2017, das bigX-Umsatzranking der medianet-Redaktion und die xpert-Market-Rankings 2018 (diese sogar noch ausführlicher und als Gesamtranking) – nochmals zu publizieren.

Eine Änderung ergab sich im Ranking der bigX-PR-Agenturen: Leider mussten wir nach Durchsicht unserer Aufzeichnungen feststellen, dass die Angaben von P8 Marketing zum Umsatz wegen eines Tabellen-Formatierungsfehlers nicht im bigX-Ranking der PR-Agenturen berücksichtigt worden sind, weswegen wir das Ranking hier und heute in der korrigierten Version veröffentlichen.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL