MARKETING & MEDIA
Mediaprint wird Mobilfunker © Kronen Zeitung/Reinhard Holl
© Kronen Zeitung/Reinhard Holl

Redaktion 02.09.2016

Mediaprint wird Mobilfunker

WIEN. Die gemeinsame Krone & Kurier Vertriebs- und Anzeigentochter, die Mediaprint, steigt ins Mobilfunkgeschäft ein und bietet ab sofort in Kooperation mit Platzhirsch A1 einen eigenen Telefon- und Datentarif an. Neben einem Fix-Preis für Sprache und Daten inkludiert das neue Angebot auch das ePaper der jeweiligen Zeitung. Für Bestandskunden, die von ihrem derzeitigen Mobilfunkanbieter zu den neuen Anbietern „Krone mobile” und „Kurier mobil”, so der Name des Angebots, wechseln, gibt es beim Datenvolumen 1 GB extra.

Lesen Sie zu diesem Thema ein ausführliches Interview mit Horst Pensold (re.), LeiterSales& Services bei Mediaprint, und was genau hinter dem neuen Angebot der beiden Medien steckt.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL