MARKETING & MEDIA
Mediengruppe RTL veranstaltet "grüne" Aktionswoche © TVnow Elena Ezhova

RTL-Reporter Jenke von Wilmsdorff

© TVnow Elena Ezhova

RTL-Reporter Jenke von Wilmsdorff

Redaktion 12.08.2019

Mediengruppe RTL veranstaltet "grüne" Aktionswoche

Schwerpunkt zu Themen wie Umweltschutz, Plastikmüllvermeidung und Nachhaltigkeit.

KÖLN. Anlässlich des dritten globalen Klimastreiks am 20. September, des World Clean Up Day am 21. September und der Klimakonferenz am 23. September in New York nutzt die Mediengruppe RTL Deutschland die Reichweite ihrer Sender und Plattformen, um umfassend über genau diese Thematik zu berichten. In der Aktionswoche „Packen wir’s an“ vom 16. bis 23. September 2019 widmet sich das Medienunternehmen schwerpunktmäßig den Themen Plastikmüllvermeidung, Umweltschutz und Nachhaltigkeit.

Stephan Schäfer, Geschäftsführer Inhalte & Marken der Mediengruppe RTL Deutschland: „Umwelt und Nachhaltigkeit sind entscheidende Zukunftsthemen, denen wir genau deshalb eine komplette Aktionswoche widmen – erstmals konzertiert über all unsere Sender und Plattformen hinweg. Durch umfassende und vielseitige Berichterstattung on air, online und social wollen wir viele Millionen Menschen erreichen und bewegen: Journalistisch und informativ, praktisch und alltagsnah, aufrüttelnd, hintergründig und auch mal unterhaltsam. Mit der Aktion ‚Packen wir’s an‘ meinen wir aber auch uns selbst: Deshalb wird es innerhalb unseres Unternehmens viele transparente Aktionen geben, die uns selbst noch besser machen sollen beim verantwortungsvollen Umgang mit unserer Umwelt und Zukunft.“ (red)

Weitere Informationen und das Programm finden Sie hier.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL