MARKETING & MEDIA
Melzer PR Group betreut Textildesign-Unternehmen Steiner1888 © Melzer PR

Johannes Steiner, Geschäftsführer von Steiner1888, und Rudolf Melzer

© Melzer PR

Johannes Steiner, Geschäftsführer von Steiner1888, und Rudolf Melzer

Redaktion 25.06.2019

Melzer PR Group betreut Textildesign-Unternehmen Steiner1888

Das Mandlinger Familienunternehmen expandiert mit seinen natürlichen Lodenstoffen sowie der Home-Collection und baut auf Melzers internationale Kommunikationsexpertise.

MANDLING. Mit Kunden wie Gucci, Prada, Chanel, Yves Saint Laurent, Louis Vuitton, Kenzo oder Voglauer sowie eigenen Damen- und Herren-Kollektionen gilt Steiner18888 als erfolgreichster Lodenhersteller Österreichs. Für die Umsetzung der von Johannes und Herbert Steiner geplanten Zukunftsstrategie engagierten die Mandlinger die auf internationale Wirtschaftskommunikation spezialisierte Melzer PR Group mit Hauptsitz in Wien und einer Filiale in Gröbming. Hauptaufgabe für das Team rund um Agenturgründer Rudolf J. Melzer wird es sein, das Ennstaler Traditionsunternehmen in neuen Märkten zu positionieren und den Bekanntheitsgrad zu erhöhen. Der Fokus liegt dabei nicht nur auf dem einzigartigen Style im Fashionbereich, sondern verstärkt auf der expandierenden Interior-Schiene, also Decken, Vorhänge, Pölster oder Möbelbezüge.

Sportliche Outdoor-Mode und Tracht in Top-Qualität sowie Decken, Pölster und Möbelbezugsstoffe aus natürlichen Materialien: dafür steht das steirische Familienunternehmen Steiner1888. Die gewalkten Wollstoffe des Traditionsbetriebes werden von den besten Modedesignern der Welt eingesetzt und spielen auch im Interior Design eine immer wichtigere Rolle: „Unsere Produkte werden in heimischer Handwerkskunst erzeugt. Es freut uns besonders, dass viele renommierte Gastronomiebetriebe und Hotelketten diese Qualität zu schätzen wissen und auf unseren Loden als Bezugsstoff zurückgreifen“, so Johannes Steiner, Geschäftsführer von Steiner1888.

Seit rund 130 Jahren verarbeitet das österreichische Familienunternehmen mit Produktionsstätte in Mandling am Fuße des Dachsteins natürliche Wolle zu international gefragten, gewalkten Lodenstoffen. In bis zu 40 aufwendigen Schritten wird die Wolle gesponnen, gewoben, gewalkt und endgefertigt sowie mehrfachen Qualitätskontrollen unterzogen. Seit jeher wird dazu die Schurwolle vom österreichischen Bergschaf gewonnen. Um die Qualität zu veredeln, wird darüber hinaus auch feine Wolle von Alpakas, Merinoschafen, Angorakaninchen und Kaschmirziegen verwendet. Die Produkte sind durch ihre gewalkten Oberflächen atmungsaktiv, schmutzabweisend und reagieren antistatisch bei trockener Heizungsluft. Dadurch schaffen sie ein gesundes Klima im Wohnbereich.

Johannes Steiner freut sich über die Kooperation mit der Melzer PR Gruppe: „Eine PR Agentur, die jahrzehntelange Erfahrung und schlanke Strukturen mitbringt, ist genau der richtige Partner für Steiner1888. Uns ist es wichtig, Kommunikationsexperten zur Hand zu haben, die spontan und schlagkräftig in unserem Sinne agieren können und Rudolf Melzer und sein Team sind dafür bestens geeignet.“ (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL