MARKETING & MEDIA
Mit Mode und Kaffee in den Herbst © Aigner PR

Aigner PR-Chef Peter Aigner darf sich über Neukunden freuen.

© Aigner PR

Aigner PR-Chef Peter Aigner darf sich über Neukunden freuen.

Redaktion 06.10.2017

Mit Mode und Kaffee in den Herbst

WIEN. „Der Wirtschaftsaufschwung ist jetzt auch in der PR-Branche angekommen”, freut sich Aigner PR-Chef Peter Aigner über eine positive Nachfrage-­Situation und einen internationalen Neukunden.

Der deutsche Maßkonfektionär Kuhn, seit einigen Jahren auch in Wien mit einem Store präsent, beauftragte die Agentur mit seinen Kommunikations­agenden. Aktuell kommunizierte man die „Ceremonial Line 2018” – elegante Anzüge, Cuts, Smokings, Westen und Hemden.
Für das junge österreichische Unternehmen Espressomobil begleitete man PR-technisch den Österreich-Launch von ­„Coffee Ripples”.
Seit Kurzem kann jeder Kaffee-Aficionado dank neuer Technik mit Kaffeestaub Bilder und persönliche Botschaften auf seinen Cappuccino oder Latte Macchiato zaubern. Aber auch Firmen können mit ihrem Logo dem Kaffee ihrer Gäste eine individuelle Note geben. „Darüber hinaus brachten wir eine Event-Kooperation mit der Wienerin und anlässlich des Tages des Kaffees eine Promotion mit der Tageszeitung Heute auf Schiene”, erzählt Aigner. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema