MARKETING & MEDIA
Neu aufgestellt © kraftwerk

Für die European Handball Federation launchte kraftwerk ein neues Portal.

© kraftwerk

Für die European Handball Federation launchte kraftwerk ein neues Portal.

Redaktion 30.04.2021

Neu aufgestellt

Die Agentur kraftwerk hatte 2020 viel zu tun und hat sich neu aufgestellt – ein Rückblick.

••• Von Georg Sander

WIEN. Die Digitalagentur kraftwerk hatte im ersten Jahr der Pandemie mehr zu tun als je zuvor. Aus diesem Grund wurde die Agentur neu aufgestellt und mit einem Führungsteam ausgestattet: Angelika Hammer ist Head of Agency, Anna Wessely Head of Strategy, Gabriel Monat Head of Kreation und Florian Rieder ist der Head für CX.

Auf der Jagd nach neuen Kreativen – Designer, Konzepter, Entwickler und Datenjunkies – hat kraftwerk nun auch das Revier der Hirschen im siebten Bezirk übernommen. Daraus wird ein offenes Eco-System für alle, die mit kraftwerk die Zukunft gestalten wollen.


Launch und Rekord

Für die CEGH (Central European Gas Hub) wurde eine App für den Gasmarkt entwickelt, für Schönherr, eine der größten internationalen Anwaltskanzleien mit Sitz in Wien, wurde ein Portal für 14 Länder realisiert, für Österreichs Energiebranche wurde das Portal „Österreichs Energie” gerade frisch gelauncht, das Portal Home of Handball der European Handball Federation wird massiv weiter ausgebaut, wobei die Champions League und Europameisterschaft vor ein paar Wochen mit Rekordzahlen von 2 Mio. Livefans aufwarten konnte. Bei dem Retailkunden Metro hat man neben dem WebShop und der App nunmehr auch die Gastroplattform #gastrofueralle gelauncht, wobei Metro aktiv 65.000 Gastronomen in Österreich unterstützt. Für die AMA wurde die globale Plattform „Land der Berge. Agrarmarkt Austria” konzipiert und gelauncht, um die Köstlichkeiten Österreichs international zu vermarkten.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL