MARKETING & MEDIA
Neuer Geschäftsführer für Niederösterreich-Werbung ab 2020 © Herta Hurner

Michael Duscher

© Herta Hurner

Michael Duscher

Redaktion 28.05.2019

Neuer Geschäftsführer für Niederösterreich-Werbung ab 2020

Michael Duscher folgt auf Christoph Madl, der in Ruhestand tritt.

ST.PÖLTEN. Michael Duscher wird neuer Geschäftsführer der Niederösterreich-Werbung GmbH. Er folgt laut einer Aussendung vom Montag per Anfang 2020 auf Christoph Madl, der nach 15 Jahren in dieser Funktion in den Ruhestand tritt.

Entscheidend für die Bestellung Duschers seien insbesondere zwei Gründe gewesen, erläuterte Tourismus-Landesrätin Petra Bohuslav (ÖVP). Der Neo-Geschäftsführer habe im Hearing mit seinem Fachwissen und der Erfahrung überzeugt, die er sich in den unterschiedlichsten Bereichen aus Tourismus und Kultur im In- und Ausland angeeignet habe. Als Geschäftsführer der Bewerbungsgesellschaft St. Pöltens und der Region als Kulturhauptstadt Europas 2024 sei Duscher zudem "federführend verantwortlich für den Bewerbungsprozess für die Kulturhauptstadt 2024".

Duscher ist seit Dezember 2017 operativer Geschäftsführer des "Büros St. Pölten 2024". 2016 bis 2017 war er als Manager der NÖ Festival und Kino GmbH für Kultur-Schienen wie das donaufestival, das Festival Glatt & Verkehrt, das Osterfestival Imago Dei, das Kino im Kesselhaus, den Klangraum Krems Minoritenkirche und das ELit Literaturhaus Europa verantwortlich. Zuvor leitete Duscher, nach zehn Jahren Tätigkeit in unterschiedlichen Positionen im In- und Ausland bei der Österreich-Werbung, vier Jahre lang als Prokurist das Marketing des MuseumsQuartier Wien. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL