MARKETING & MEDIA
„Noch BildungsFerner” auf ORF III © Moni Fellner
© Moni Fellner

Redaktion 08.02.2019

„Noch BildungsFerner” auf ORF III

WIEN. Pünktlich zum Abschluss des Schulsemesters zeigt ORF III das Programm „Noch BildungsFerner” des Kabarettisten Andreas Ferner am 9. Februar um 23:40. Nach seinem Debüt als Solo-Kabarettist mit dem Stück „Schule, Oida!” ist „BildungsFerner” bereits das zweite von der Kritik gelobte Programm des HAK-Lehrers. Nun folgt mit „Noch BildungsFerner” die ersehnte Fortsetzung.

Lehrer des Jahres

In seinem aktuellen Programm gibt Ferner humorvolle Einblicke in den Schulalltag – und das aus erster Hand. Denn Ferner erwirbt sein Insiderwissen aus seiner Tätigkeit als Lehrer für kaufmännische Fächer auf einer Handelsakademie in Wien. Dort ist er mindestens genauso beliebt wie auf der Bühne: 2012 wurde er von der Wiener Gesellschaft für Bildungspolitik und Schulmanagement zum „Lehrer des Jahres” gewählt.

Sein schauspielerisches Talent stellte der Vater zweier Kinder bereits bei zahlreichen Bühnen- und Fernsehauftritten unter Beweis, so etwa bei „SOKO Donau” oder beim „Kabarett im Turm”.


„Noch BildungsFerner” gibt es nicht nur auf ORF III, sondern auch live zu sehen. Alle Infos zu Tickets und Terminen gibt es unter: www.andreasferner.at

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL