MARKETING & MEDIA
oekostrom AG und 1000things starten Online-Videoserie © oekostrom AG

Im ersten Teil der Videoserie stellt Alexander Obsieger „Der Greißler” vor.

© oekostrom AG

Im ersten Teil der Videoserie stellt Alexander Obsieger „Der Greißler” vor.

Redaktion 30.06.2020

oekostrom AG und 1000things starten Online-Videoserie

Die oekostrom AG setzt auf wirklich nachhaltiges Content Marketing: In der Online-Videoserie „gruene g’schichten“ stellt Österreichs führender ökologische Energieversorger gemeinsam mit der 1000things agency Menschen vor.

WIEN. In der Online-Videoserie „gruene g’schichten“ präsentiert die oekostrom AG zukunftsweisende, nachhaltige Projekte und beleuchtet eindrucksvoll, welche Motive und Beweggründe die Menschen hinter den Projekten antreiben. So werden der oekostrom AG-Community spannende Produkte und Dienstleistungen im Einklang mit der Umwelt präsentiert – gleichzeitig erhalten innovative Ideen dank der oekostrom AG die nötige Plattform. Die Protagonistinnen und Protagonisten verraten zudem nachhaltige Life Hacks, die wirklich jeder in den Alltag integrieren kann.

Den Anfang machen im ersten Schritt drei Videos: „Der Greißler“ in der Wiener Josefstadt, der sich ganz den regionalen, unverpackten und biologisch hergestellten Produkten aus Österreich verschrieben hat. Im zweiten Video besuchen die oekostrom AG und 1000things Jürgen Herler, Gründer von „Herbios“. Das Unternehmen ermöglicht es dank platzsparender Vertikalbeete selbst auf kleinstem Raum eigenes Gemüse und mehr anzubauen. Im Weiteren wird der Verein „Zero Waste Austria“ vorgestellt, der sich voll und ganz der Reduktion von Abfall verschrieben hat und so nachhaltigen Unternehmen gezielt unter die Arme greift. Eine weitere dreiteilige Videoreihe ist zudem bereits in Planung.

Die Mission: Gemeinsam für mehr Nachhaltigkeit
Zu sehen werden die Videos auf der Facebook-Seite, dem YouTube-Kanal sowie dem Instagram-TV-Channel der oekostrom AG sein – aktuell ist das erste Video über „Der Greißler” von Alexander Obsieger online. Zusätzlich wird auf die jeweiligen Webauftritte der vorgestellten Projekte und Unternehmen verlinkt – den Projekten wird so eine gemeinsame, reichweitenstarke Plattform durch die oekostrom AG geboten. Zudem können die vorgestellten Initiativen die von der oekostrom AG in Auftrag gegebenen Videos zur eigenen Bewerbung nutzen. „Als Österreichs führender ökologischer Energieversorger setzen wir seit Beginn an auf die Vernetzung mit anderen nachhaltig agierenden Unternehmen. Dass diese Zusammenarbeit unsere Social-Media-Community und unsere Blog-LeserInnen noch weiter inspiriert, macht die Idee der gruenen g'schichten umso stimmiger für uns", freut sich Gudrun Stöger, bei der oekostrom AG für Kommunikation verantwortlich.

Social Media, Content Marketing und Ads aus einer Hand
Die 1000things agency ist seit April 2020 mit der strategischen Social-Media-Betreuung sowie der gesamten Social-Ad-Strategie und Umsetzung der Social-Media-Auftritte der oekostrom AG betraut. Zudem ist die Agentur mit der strategischen Beratung und operativen Umsetzung eines Teils des oekostrom AG-Blogs beauftragt. Als naheliegende Erweiterung entwickelte 1000things nun die Videoreihe „gruene g’schichten“ – und baut das Content-Marketing-Repertoire der oekostrom AG um eine spannende Maßnahmenreihe aus. 1000things-Gründer Jan Pöltner zeigt sich zuversichtlich: „Wir freuen uns sehr, seit April die Social-Media-Kanäle der oekostrom AG zu betreuen und Content liefern zu dürfen. Jetzt gehen wir mit den gruenen g’schichten den nächsten Schritt und stellen österreichweit nachhaltige Projekte vor.”

1000things inspiriert seit über sechs Jahren täglich Zehntausende Menschen aus Wien und Österreich mit Vorschlägen für Aktivitäten, Unterhaltung und Empfehlungen. Seit vergangenem Jahr bietet 1000things mit dem neu gegründeten Agenturzweig Content-Marketing-Kampagnen, Blogartikel- sowie Videoproduktionen, Workshops, Strategieberatungen, Social-Media-Betreuungen sowie Eventkonzepte an. Durch das Zusammenspiel zwischen 1000things mediahouse sowie 1000things agency ergeben sich langfristig wirksame sowie daten- und conversiongetriebene Kampagnenmöglichkeiten für 1000things agency-Kunden. Hierzu zählen unter anderem Niemetz, Österreich Werbung, Hutchison Drei sowie die oekostrom AG. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL